Willkommen in Ratingen

Collage Radrennen vor dem Bürgerhaus in Ratingen

In wenigen Tagen ist es soweit: Am Sonntag, 2. Juli 2017, fahren die Radprofis der Tour de France bei der 2. Etappe durch Ratinger Stadtgebiet. Bis zum Schluss arbeitet die Verwaltung auf Hochtouren an diesem einzigartigen Ereignis, welches sehr viele Bereiche tangiert, die koordiniert und in Einklang gebracht werden müssen. Hier nun ein Überblick über alle wichtigen Themen rund um die Tour:

Weiterlesen » oder zur Website von die Tour in Ratingen »
Kinder präsentieren stolz selbst gemalte Plakate zum Thema Kinderrechte
In den Osterferien haben sich zwölf Kinder und Jugendliche zusammen mit der Kunsttherapeutin Monika Benninghoff künstlerisch mit Kinderrechten auseinandergesetzt. Herausgekommen sind 30 Bilder zu den Themenbereichen "Erwachsene dürfen Kinder nicht schlagen", "Erwachsene dürfen Kinder nicht einsperren" und "Erwachsene müssen Kinder beaufsichtigen". Einige der Bilder wurden nun vorgestellt.
 
Weiterlesen »
Fünf Kinder präsentieren fröhlich ihr selbstgebautes Insektenhotel

"Spaß und Unterhaltung beim Eggerscheidter Kindernachmittag" - unter diesem Motto setzt das Jugendamt seine beliebte Veranstaltungsreihe an jedem Donnerstagnachmittag, 15 bis 18 Uhr, im Treff am Hölenderweg 51 bis auf Weiteres fort.

Weiterlesen »
Wie kann Licht die Sicherheit erhöhen und die Orientierung verbessern? Und wo kann Beleuchtung die Aufenthaltsqualität in der City steigern? Ein Lichtmasterplan für den Innenstadtbereich soll da weiterhelfen. Die Ratingerinnen und Ratinger sind zum Mitmachen aufgerufen: Am Dienstag, 4. Juli 2017, 18.30 Uhr,  findet eine „Bürgerwerkstatt Lichtmasterplan“ im Angersaal der DumeklemmerHalle-Stadthalle Ratingen, Schützenstraße 1, statt, zu dem interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.
 
Weiterlesen »
Auch in diesem Jahr trägt der Ferienpass wieder mit vielen attraktiven Angeboten dazu bei, die Ferienzeit abwechslungsreich zu gestalten. Erhältlich ist er ab Montag, 26. Juni 2017, an folgenden Vorverkaufsstellen: im Kino am Markt, im Medienzentrum am Peter-Brüning-Platz 3 und in allen Bücherei-Zweigstellen sowie im Jugendamt, Minoritenstraße 3 (1. Etage). Zu beachten sind die jeweiligen Öffnungszeiten!
 
Weiterlesen »
Gruppenfoto mit Künstler und Vertretern der Städte Ratingen und Maubeuge mit Präsenten in der Hand
Der kulturelle Austausch zwischen den beiden Partnerstädten Ratingen und Maubeuge (Frankreich) nimmt konkretere Formen an: Nach einem ersten Treffen im März des Jahres in Ratingen kam es nun am 9. Juni 2017 zu einem Gegenbesuch in Maubeuge, bei dem die Kontakte weiter vertieft und Ideen ausgetauscht werden konnten.

Weiterlesen »
Der Käsehändler in einem Kuhstall. Auf einem Holzteller zeigt er einen Teil seines Sortiments.
Auf diese Käse-Spezialität dürfen sich die Besucher des diesjährigen Fischmarktes unter dem Motto „Frankreich“ besonders freuen: Der Franzose Jean-Philippe Bourgois aus Ratingens Partnerstadt Le Quesnoy, der bereits 2014 seinen hausgemachten Ziegenkäse auf dem Ratinger Bauernmarkt angeboten hat, wird diesmal am Sonntag, 25. Juni 2017, auf dem 3. Ratinger Fischmarkt seine Zelte aufschlagen.

Weiterlesen »

Ab Montag, 19. Juni 2017, beginnt ein neuer Bauabschnitt am Düsseldorfer Platz: Es wird der Gehweg und die Fahrbahn zwischen dem ehemaligen Hertie-Haus und der alten Polizeiwache ausgebaut. Dies teilt das Tiefbauamt der Stadt Ratingen mit.

Weiterlesen »
Ein älteres Damenfahrrad, komplett rot gestrichen.

In gut drei Wochen – genauer: am Sonntag, 2. Juli - wird Ratingen bei der zweiten Tour-Etappe Teil des größten Radrennens der Welt. Schon jetzt sind die Vorzeichen dieses sportlichen Großereignisses unübersehbar. So haben Mitarbeiter des Baubetriebshofs in den vergangenen Tagen über die Stadt verteilt 44 Fahrräder aufgestellt, die von Ratinger Schülern kreativ gestaltet wurden.

Weiterlesen »
Die Homberger Jugend ist gefragt! Im Zeitraum vom 8. bis 10. Juli 2017 startet das Jugendamt der Stadt Ratingen eine Jugendbefragung für junge Leute im Alter von zwölf bis 21 Jahren.

Weiterlesen » oder direkt zur Umfrage »
Foto der neuen Mitarbeitern.
In Ratingen wird entwicklungspolitisches Engagement fortan einen noch höheren Stellenwert bekommen, wofür bei der Stadtverwaltung ab sofort Lena Steinhäuser sorgen wird: Am 1. Juni 2017 hat sie eine durch die Engagement Global gGmbH geförderte Projektstelle angetreten, um schon länger anvisierte Projekte wie die Zertifizierung als Fairtrade-Town in die Tat umzusetzen.

Weiterlesen »

Im Rahmen der diesjährigen neanderland BIENNALE wird im Poensgenpark das französisch-deutsche Theaterstück „König ohne Land“ von der Compagnie Franche Connexion und Cirque du Bout du Monde (Frankreich) mit deutschen und französischen Amateuren unter freiem Himmel aufgeführt.

Weiterlesen »
Zwei Leichtathletinnen rennen auf der Tartanban
Neben zahlreichen Weltklasse-Athleten aus dem Ausland werden auch die besten deutschen Siebenkämpferinnen und Zehnkämpfer anwesend sein. Zwei Tage hochklassiger und spannender Sport, tolle Stimmung, familiäre Atmosphäre und die Begeisterung des fachkundigen Publikums – auch das diesjährige Ratinger Mehrkampf-Meeting wird wieder ein absoluter Höhepunkt der Leichtathletiksaison werden.

Mehrkampf Meeting »
Die InWESTment Beratungsstelle in Ratingen West am Berliner Platz 10 ist inzwischen ein fester Bestandteil des Stadtteils. Begonnen hat das Projekt „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ im Juli 2015; der feierliche Einzug in die Räumlichkeiten am Berliner Platz fand im Juni 2016 statt. Zum einjährigen Bestehen gibt es vom 27. bis 30. Juni eine Projektwoche für alle Interessierten. 

Weiterlesen »
Veranstaltungen

 

Online-Dienste

Apps
für Ihr Smartphone

Außerbetriebsetzung
eines Fahrzeuges

BAföG-online
Berufsausbildungsförderung

Bürgerbüro Terminvereinbarung

Bürgerkarte
Anregungen, Beschwerden

Eintrittskarten (Tickets)
kaufen

Führungszeugnis beantragen

Medienausleihe
der Stadtbibliothek

Punkteauskunft
aus dem Fahreignungsregister

Sperrgutanmeldung

Steuererklärung online
(Elster)

VHS-Kurse buchen