Willkommen in Ratingen

edu
Die Über-Mittag-Betreuung (ÜMB) an der Eduard-Dietrich-Schule, Montessori-Grundschule Lintorf, hat räumlichen Zuwachs erhalten: Eine Gruppe ist ab sofort in einem Ladenlokal am Konrad-Adenauer-Platz, in unmittelbarer Nähe der Schule, untergebracht. Da die Aufnahmemöglichkeiten der ÜMB an der Schule erschöpft waren und eine schnelle bauliche Erweiterung sich nicht realisieren ließ, musste eine unbürokratische Lösung her.

Weiterlesen »

Wenn es draußen dunkler wird, leuchten Ratingens Weihnachtsmärkte besonders hell und laden mit duftendem Gebäck, heißen Glühwein und allerlei Kunsthandwerk zu einem ausgiebigen Besuch ein. Neben dem großen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in Ratingens Altstadt, werden auch in einigen Einrichtungen und Stadtteilen kleinere Weihnachtsmärkte angeboten.
Eine Übersicht über die der Internetredaktion bekannten Weihnachtsmärkte finden Sie, wenn Sie hier weiterlesen »

Die Besucher des Ratinger Weihnachtsmarktes dürfen sich in diesem Jahr auf ein ganz besonderes Highlight freuen: Die Stadt engagiert mit Unterstützung der Ratingen Marketing GmbH und des City-Kauf Ratingen e.V. an den kommenden Wochenenden mehrere Rikscha-Fahrer, die als „Shuttle“ zwischen der U72-Endhaltestelle Weststraße und der Fußgängerzone pendeln.

Weiterlesen »
Vor 27 Jahren haben die Vereinten Nationen beschlossen, Gewalt gegen Frauen und Mädchen als eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen zu ächten - und seit 1991 wird der 25. November als Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen begangen. 2002 trat das Gewaltschutzgesetz in Kraft mit dem Ziel, die Situation von Frauen zu verbessern, die in der Partnerschaft Gewalt erleben. Dieses Gesetz ermöglicht der Polizei, unmittelbar die Opfer zu schützen und die Täter der Wohnung zu verweisen. Weiterhin kann das Gericht anordnen, dass die Täter sich dem Opfer nicht mehr nähern dürfen.

Weiterlesen »
bolz
Erst vor wenigen Wochen haben die Arbeiten für die Sanierung des Bolzplatzes an der Sohlstättenstraße in Tiefenbroich begonnen – und noch vor Weihnachten wird er bis auf die Kunststoffoberfläche fertiggestellt sein und wieder in die Obhut des Jugendamtes übergeben werden. Über den raschen Baufortschritt überzeugten sich jetzt vor Ort Kämmerer Martin Gentzsch, Amtsleiter Frank Licht (Kommunale Dienste), Abteilungsleiter Uwe Puzalowski und Projektleiter Achim Kramer.

Weiterlesen »
Gute Nachrichten von der Bahnstraße/Homberger Straße: Die Sperrung vom Wilhelmring bis zur Fester Straße konnte bereits am Mittwochnachmittag (15. November) - und damit zwei Tage früher als geplant - wieder aufgehoben werden.

Weiterlesen »
preis
Krönender Abschluss des diesjährigen Ferdinand-Trimborn-Förderpreises NRW war am Sonntag, 12. November 2017, das Preisträgerkonzert. Die drei Gewinner stellten mit ihren Klavier-Beiträgen ihr ganzes Können unter Beweis und beeindruckten mit exzellentem Spiel die Besucherinnen und Besucher im Trimborn-Saal der Musikschule Ratingen.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

 

Online-Dienste

Apps
für Ihr Smartphone

Außerbetriebsetzung
eines Fahrzeuges

BAföG-online
Berufsausbildungsförderung

Bürgerbüro Terminvereinbarung

Bürgerkarte
Anregungen, Beschwerden

Eintrittskarten (Tickets)
kaufen

Führungszeugnis beantragen

Medienausleihe
der Stadtbibliothek

Registerauskunft
aus dem Fahreignungsregister

Sperrgutanmeldung

Steuererklärung online
(Elster)

VHS-Kurse buchen