Willkommen in Ratingen

maube

Die Schulpartnerschaft zwischen dem Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium und dem Collège Notre Dame de Grâce aus Ratingens französischer Partnerstadt Maubeuge nimmt Fahrt auf. Nachdem im Januar 2016 die offizielle Partnerschaftsvereinbarung in Ratingen unterzeichnet worden war und im September 2016 weitere Einzelheiten des geplanten Austausches bei einem Gegenbesuch in Maubeuge besprochen wurden, stand jetzt der erste einwöchige Besuch von 19 französischen Schülerinnen und Schülern in Ratingen an.

Weiterlesen »

Workshop in den Osterferien für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren in der Zweigstelle West der Stadtbibliothek

Junge Autoren und Autorinnen schreiben ihre eigenen Theaterstücke mit Achim Krichel, Schriftsteller und Theaterregisseur. Mitzubringen sind: Phantasie und Freude am Schreiben eines eigenen Theaterstücks.

Weiterlesen »
Langeweile in den Osterferien? Das gilt auf gar keinen Fall für diejenigen, die beim abwechslungsreichen Programm des städt. Jugendzentrums LUX an der Turmstraße 5 mitmachen. Folgende Angebote gibt es dort für Kinder und Jugendliche:

Weiterlesen »
mensa
Die Mensa der Martin-Luther-King-Gesamtschule im Schulzentrum West, die auch vom benachbarten Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium genutzt wird, hat „Zuwachs“ bekommen: Im Beisein von Bürgermeister Klaus Pesch, Schuldezernent Rolf Steuwe und Schulleiterin Irene Schulz wurde nun der neue eingeschossige Anbau im Rahmen eines kleinen Frühstücks offiziell eingeweiht.

Weiterlesen »
urban

Pünktlich zum Frühlingsanfang startet das Urban Gardening Projekt in Ratingen-Ost. Nachdem der Bezirksausschuss Mitte bereits zugestimmt hatte, gab nun auch der Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung „grünes Licht“ für das Urban Gardening Projekt am Frommeskothen/Ecke Oststraße.

Weiterlesen »
wirt

Gut besucht war der „Dialog Stadt – Wirtschaft“ am Dienstag, 21. März 2017, der das Chinesisch-Deutsche Verhältnis aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtete. Rund 50 Zuhörer verfolgten in den Räumen der Tünkers Maschinenbau GmbH die Gemeinschaftsveranstaltung von Unternehmensverband Ratingen e.V. (UVR) und Wirtschaftsförderung.

Weiterlesen »
Das Jugendamt der Stadt Ratingen veranstaltet am Mittwoch, 3. Mai 2017, den 2. Kinderschutzfachtag. Dieser  findet von 14 bis 18 Uhr im Ferdinand- Trimborn Saal der städtischen Musikschule, Poststraße 23, statt und richtet sich an Fachkräfte, die beruflichen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben.

Weiterlesen »
mill
Mit vier tollen Ratinger Bands heißt es am Freitag, 31. März 2017, wieder an der Jahnstraße 28 „Manege rockt“: Millhouse, Headfuse, Cosmic Souls und Lie with me betreten ab 19.30 Uhr die Bühne der Lintorfer Jugendeinrichtung.

Weiterlesen »
digi

Fristgemäß hat die Stadt Ratingen am 15. März ihre Bewerbungsunterlagen zum Wettbewerb „Digitale Stadt“ beim Branchenverband Bitkom eingereicht – selbstverständlich auf digitalem Wege. Wie der Bitkom nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, haben sich bundesweit 14 Städte beworben.

Weiterlesen »
Wenn am Sonntag, 2. Juli 2017, die 2. Etappe der Tour de France auch durch Ratingen führt, soll das Stadtbild thematisch dekoriert sein. Daher plant die Stadtverwaltung eine Fahrradaktion mit Schulen und sucht nun im Vorfeld der Tour etwa 50 alte Fahrräder, die von ihren Besitzern nicht mehr benötigt werden.

Weiterlesen »
come
Hier ist für viel Abwechslung in den Osterferien gesorgt: Die Stadt Ratingen bietet für Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren gemeinsam mit Partnerinstitutionen fünf neue kreative Workshops an. Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projekts „Kulturrucksack NRW“ statt und sind für die Teilnehmer nach vorheriger Anmeldung komplett kostenfrei. 

Weiterlesen »

Die Planungen rund um den Sportplatz "An der Lilie" sind aktuell Gegenstand kontroverser Diskussionen. Um die Bürgerinnen und Bürger umfassend über die städtebaulichen Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planungen sowie möglicher Alternativen zu informieren, hat die Verwaltung am 9. Februar in der Aula der Gebrüder-Grimm-Schule eine gut besuchte Bürgerinformationsveranstaltung durchgeführt, bei der viele Fragen beantwortet werden konnten. Eine umfassende Dokumentation dieser Veranstaltung hat nun das Amt für Stadtplanung, Vermessung und Bauordnung auf der Seite Bürgerinformation zum Bebauungsplan M 398 "An der Lilie" zum Nachlesen bereitstellt.

Zur Dokumentation der Veranstaltung »
Logo mit Schriftzug Gran Depart Düsseldorf 2017

 

Veranstaltungen

 

Online-Dienste

Apps
für Ihr Smartphone

Außerbetriebsetzung
eines Fahrzeuges

BAföG-online
Berufsausbildungsförderung

Bürgerbüro Terminvereinbarung

Bürgerkarte
Anregungen, Beschwerden

Eintrittskarten (Tickets)
kaufen

Führungszeugnis beantragen

Medienausleihe
der Stadtbibliothek

Punkteauskunft
aus dem Fahreignungsregister

Sperrgutanmeldung

Steuererklärung online
(Elster)

VHS-Kurse buchen