ALTBAUNEU

Das Projekt ALTBAUNEU wird in einer Kooperation vom Kreis Mettmann sowie anderen Kreisen und Städten in NRW angeboten. Die Koordination erfolgt durch die EnergieAgentur.NRW. Die gemeinsame Initiative möchte Sie in Ihrer Rolle als Grundstückeigentümer gerne bei allen Fragen rund um die energetische Modernisierung Ihres Gebäudes unterstützen. Neben zahlreichen Informationen zum Thema werden Sie auch bei der Suche nach Energieberatern, Architekten und Ingenieuren unterstützt und erhalten Auskünfte zu aktuellen Förderprogrammen.

Die Dämmung eines bestehenden Gebäudes, der Einbau neuer Fenster oder einer modernen Heizungsanlage erspart Ihnen letztlich nicht nur Energiekosten, sondern trägt auch zum Klimaschutz bei und fördert zugleich lokale kleine und mittlere Handwerksbetriebe. Komprimiert finden Sie alle Informationen rund um die energetische Gebäudesanierung auf der externen Seite www.alt-bau-neu.de/kreis-mettmann/.

Dort erhalten Sie neben grundsätzlichen Informationen zu Förderprogrammen und dem Energieausweis im Bereich "Lokale Informationen aus dem Kreis Mettmann" auch unter der "Expertensuche" Kontaktdaten von Handwerkern, Energieberatern, Architekten und Ingenieuren, nach Wohnort und Qualifikation im Bereich der energetischen Altbausanierung gegliedert. Informationen zu Förderkrediten von regionalen Kreditinstituten sind für Sie sicherlich genau so hilfreich, wie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen zum Thema "Energetische Altbausanierung", "Energieeinsparung" und "Erneuerbare Energien".

Das Projekt ALTBAUNEU wird vom Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen finanziell unterstützt.

ALTBAUNEU Kreis Mettmann
Weitere Informationen zum Angebot finden sich auf der Internetseite ALTBAUNEU.
Zuständiges Amt

 

Klimaschutzmanagerin

 Elena Plank
 Lintorferstr. 38
 Raum 1.06

 Telefon
 02102 550-6732

 E-Mail
 elena.plank@ratingen.de