Klimaschutz in Ratingen

Klimaschutz spielt für die Stadt Ratingen eine wichtige Rolle. Bereits seit 1993 ist Ratingen Mitglied im Klima-Bündnis der europäischen Städte und verpflichtet sich in diesem Zuge zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen. Um die Klimaschutzaktivitäten der Stadt weiter auszubauen und zu verstetigen, wurde im Jahr 2017 das Integrierte Klimaschutzkonzept verabschiedet und durch die Einstellung einer Klimaschutzmanagerin im Jahr 2018 in die Umsetzungsphase gebracht.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten zu den Klimaschutzaktivitäten der Stadt Ratingen, nützliche Tipps und Hinweise rund ums Thema Klimaschutz sowie Kontaktinformationen für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Vor Ort aktiv

Vor Ort aktiv

Sie möchten sich aktiv am kommunalen Klimaschutz beteiligen?

Unter Vor Ort aktiv finden Sie Informationen über Aktivitäten und Projekte sowie über den Klimabeirat der Stadt Ratingen und das Netzwerk „Ratingen.nachhaltig“.

Service und Information

Service und Information

Sie suchen Informationen und Serviceangebote zum Thema Klimaschutz?

Unter Service und Information finden Sie Hinweise zu Energieberatungen, Klimatipps, Elektromobilität, Förderprogrammen u.v.m.

 
 

Klimaschutzmanagement

Cover des Klimaschutzkonzeptes

Weitere Informationen zum Klimaschutzmanagement (KSM) der Stadt Ratingen erhalten Sie hier.

Klimaschutzkonzept

Cover des Klimaschutzkonzeptes

Weitere Informationen zum Integrierten Klimaschutzkonzept (IKK) der Stadt Ratingen erhalten Sie hier.

 

Klimaschutz News

Elena Plank und Susanne Berger.

Wärmepumpen: Fürs Klima die richtigen Entscheidungen treffen

Gegen den Klimawandel wollen viele Menschen vor Ort etwas tun. Ein Ansatzpunkt von vielen ist dafür der eigene Umgang mit Strom und Heizwärme. Doch was genau ist der wirksamste Schritt? „Gerade bei Entscheidungen, die Geld kosten, gilt: Nur wer gut informiert handelt, holt mit der Investition für sich selbst und für das Klima das Beste heraus“, sagt Elena Plank, Klimaschutzmanagerin der Stadt Ratingen. „Eine ganz zentrale Entscheidung ist zum Beispiel die Auswahl einer neuen Heizung“, weiß Susanne Berger von der Verbraucherzentrale NRW.
Weiterlesen »
Übergabe der Grünen Meilen auf der Bühne.

Kleine Klimaschützer aus Ratingen sammeln 3.907 „Grüne Meilen“

Toller Erfolg für das Projekt „Kindermeilen - Kleine Klimaschützer unterwegs“: Während der einwöchigen Projektphase haben in Ratinger mehr als 400 Kinder teilgenommen und insgesamt 3.907 „Grüne Meilen“ gesammelt.  Weiterlesen »
*

Ratinger Familien sparen erfolgreich Strom und Heizenergie

Vor einem halben Jahr fand der offizielle Start für sieben Familien bei der Ratinger Energiesparmeisterschaft statt. Die Aktion wird von der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW in Ratingen und dem Klimaschutzmanagement der Stadt Ratingen organisiert und wird durch die Stadtwerke Ratingen und die Sparkasse Hilden Ratingen Velbert unterstützt. Sieben Familien aus Ratingen treten dabei ein Jahr lang in den Disziplinen „Strom sparen“ und „Heizenergie sparen“ an und können inzwischen schon deutliche Erfolge vorzeigen.

Weiterlesen »
Weitere Pressemitteilungen zum Klimaschutz finden Sie in den Klimaschutz News.
Zuständiges Amt

 

Klimaschutzmanagerin

 Elena Plank
 Lintorferstr. 38
 Raum 1.06

 Telefon
 02102 550-6732

 E-Mail
 elena.plank@ratingen.de