Dürerring: Deckensanierung

Ort der Maßnahme:
Ratingen-Zentrum

Art der Maßnahme:
Das Tiefbauamt saniert die Fahrbahndecke des Dürerrings. Dabei werden Einbauteile ausgetauscht, die Fahrbahn wird vier Zentimeter tief abgefräst und eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Das Tiefbauamt weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um eine Straßenunterhaltungsmaßnahme handelt, für die kein Straßenbaubeitrag erhoben wird.

Für eine zügige Bauausführung wird die Fahrbahn in der Zeit von 07:00 bis 18:00 Uhr gesperrt. Zwischen 17.00 und 7.00 Uhr und während der Osterfeiertage wird die Baustelle über die Cranachstraße / Holbeinstraße für Anlieger befahrbar sein. Die Durchfahrt wird während der gesamten Bauzeit aus verkehrlichen und logistischen Gründen nicht möglich sein.

Voraussichtliche Dauer:
15.04. - 28.04.2019

Kontakt:
Herr Gobiet, marcel.gobiet@ratingen.de

 

Zuständiges Amt