Balcke-Dürr-Allee: Bau einer Filterteichanlage

Ort der Maßnahme:
Ratingen-Ost
Zwischen der Balcke-Dürr-Allee und der Hugo-Schlimm-Strasse


Art der Maßnahme:
Zur Zeit baut die Stadt Ratingen eine naturnahe Filterteichanlage um die Wasserqualität im Zulaufbereich zu den nachgeschalteten Retentionsbodenfiltern weiter zu verbessern.


Voraussichtliche Dauer:
25.02. bis 31.03.2019

 

Informationspflicht nach § 20 Absatz 3 VOB/A:

Auftraggeber:              
Stadt Ratingen - Tiefbauamt -
Stadionring 17
40878 Ratingen
Telefax: (02102) 550-9660
amt66@ratingen.de

Vergabeverfahren:       
Beschränkte Ausschreibung ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb.

Auftragsgegenstand:
Herstellung einer naturnahen Filterteichanlage.

Ort:                            
Grünfläche der Stadt Ratingen. Zwischen der Balcke-Dürr-Allee und der Hugo-Schlimm-Strasse.

Auftragnehmer:           
Technik und Grün
Grashofweg 10
40882 Ratingen

 

Kontakt:
Herr Eisermann, timo.eisermann@ratingen.de

 

Zuständiges Amt