Blaue Tonne - Altpapier

Seit Jahren haben sich in Ratingen für die Sammlung von Altpapier die blaue Tonne und die Depotcontainer bewährt.  

Wer keine blaue Tonne nutzen möchte, für den stehen in allen Stadtteilen Depotcontainer für Altpapier zur Verfügung.

In die blaue Altpapiertonne bzw. in die Depotcontainer gehören Papier, Pappe und Kartonagen. Ein gutes Recycling ist nur möglich, wenn Altpapier sortenrein gesammelt wird.

Behältergrößen und Abfuhrrhythmus Altpapier

Für die Sammlung der Papierabfälle stehen Ihnen 120 Liter, 240 Liter und 1.100 Liter Behälter zur Verfügung. Die blaue Tonne und blauen Container werden einmal im Monat geleert.

Abfuhrtermin Altpapier

Bestellung oder Änderung der blauen Altpapiertonne

Die Blaue Tonne wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Den Antrag "Altpapiertonne" kann der /die Grundstückseigentümer/in bzw. Hausverwalter/in bei der Stadt Ratingen, Kommunale Dienste, schriftlich stellen.

 

Was gehört in die Papiertonne? 

 

Ja! 
Das kommt rein
Nein! 
Das bleibt draußen
  • Briefpapier, Briefumschläge
  • Bücher (ohne Kunststoffeinband)
  • Computerpapier
  • Verpackungen aus Papier und Pappe
  • Zeitungen, Zeitschriften
  • Prospekte, Kataloge
  • Schulhefte
  • Geschenkpapier
  • Eierkartons
  • Faltschachteln
  • Aktenordner aus Pappe
  • Illustrierte

Wichtig: 
Kartons immer zusammenfalten oder zerreißen!

Tipp

Bevorzugen Sie beim Einkauf Produkte aus Recyclingpapier - am besten die mit dem "Blauen Engel". Ein Blatt Papier kann im Durschnitt bis zu 3x recycelt werden.

Sortieranleitung für die Blaue Tonne

Altpapier
Sortieranleitung für die Blaue Tonne
Stadtwappen mit Schriftzug

Kommunale Dienste

Büro:
Sandstr. 25-27
40878 Ratingen

Obergeschoss
Stadtplan

Abfall-Behälterverwaltung

Adalbert-Stifter-Str. bis
Hugo-Schlimm-Straße 
Telefon 02102 550-6705

Hülsenbergweg bis
Zur Spiegelglasfabrik
Telefon 02102 550-7031

amt70@ratingen.de

Postanschrift:
Postfach 101740
40837 Ratingen