Netzwerkangebote

Anonyme multiprofessionelle Fachberatung

Das Netzwerk Ratingen - Frühe Hilfen und Kinderschutz bietet für alle Fachleute, die mit 0-3jährigen Kindern und ihren Eltern arbeiten, eine anonyme und multiprofessionelle Fachberatung an.

Mitarbeiterinnen folgender Ratinger Einrichtungen stehen als Beraterinnen zur Verfügung und gewährleisten, dass die Fachberatung zu den unten stehenden Terminen stattfinden kann:

  • Psychologische Beratungsstelle
  • Bezirkssozialdienstdienst des Amtes für Kinder, Jugend und Familie
  • Stadtteiltreff Café Lichtblick
  • Gesundheitsamt
  • Frühförderung der Lebenshilfe
  • Sozialdienst katholischer Frauen
  • Deutscher Kinderschutzbund

Es handelt sich um eine strukturierte Fallbesprechung, die die Verschwiegenheit  aller Beteiligter voraussetzt.

Termine 2021
Donnerstag, 28.01.2021
Donnerstag, 11.03.2021
Donnerstag, 22.04.2021
Donnerstag, 27.05.2021
Donnerstag, 01.07.2021
Donnerstag, 26.08.2021
Donnerstag, 07.10.2021
Donnerstag, 18.11.2021

jeweils von 15.00 - 16.30 Uhr im Café Lichtblick, Erfurter Str. 24, 40878 Ratingen.

Anmeldung zur Fachberatung:
Interessierte Fachleute können sich von montags - freitags im Café Lichtblick unter der Telefonnummer 02102 550-5550 verbindlich zur Beratung bzw. zum fachlichen Austausch anmelden. Sofern zwei Tage vor dem jeweiligen Besprechungstermin keine Anmeldungen eingegangen sind, fällt das Angebot aus.

Das Ratinger Lotsensystem

Das Ratinger Lotsensystem wurde 2012 im Rahmen einer Arbeitsgruppe der Gesundheits- und Pflegekonferenz des Kreises Mettmann entwickelt.

Zunächst listeten die Mitglieder der AG alle im Stadtgebiet Ratingen vorhandenen Angebote zu den Frühen Hilfen auf. (siehe unten: Angebotsübersicht) Aufgrund der Fülle der Angebote entstand schnell der Eindruck, dass es für einige Fachleute vor Ort schwierig werden könnte, aus diesen fast 30 präventiven Maßnahmen die passgenaue Hilfe auszuwählen und weiterzuempfehlen.

Die Arbeitsgruppe der Gesundheits- und Pflegekonferenz des Kreises Mettmann entwickelte daher die Idee, drei Lotsinnen zu benennen, die als erste Ansprechpartnerinnen zur Verfügung stehen und die die Fachleuten dabei unterstützen, die jeweils passgenaue Hilfestellung für ihre Klienten zu finden.

Als Download finden Sie unten die aktuelle Angebotsübersicht zum Lotsensystem und die entsprechende Grafik, die an alle Ratinger Gynäkologen, Kinderärzte, Hebammen und sonstige Akteure verteilt wurde.