Verfügungsfonds

Der Verfügungsfonds bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihrer Projektidee aktiv an der Innenstadtentwicklung zu beteiligen. Der Verfügungsfonds stockt die dafür von privaten Initiativen oder Innenstadtakteur/innen nötigen finanziellen Mittel bis zur gleichen Summe auf. Die öffentlichen Zuwendungen betragen dabei also bis zu 50 %!

Förderfähige Maßnahmen im Geltungsbereich (siehe Karte) sind:

  • Projekte zur generationengerechten Gestaltung des öffentlichen Raumes, wie z.B. das Aufstellen von Bänken oder die Verringerung von Barrieren
  • Projekte im öffentlichen Raum, wie z.B. die Verbesserung der Orientierung durch ein Beschilderungssystem oder die Anschaffung neuer Beleuchtung
  • Beteiligungsaktionen, wie z.B. Workshops zur Gestaltung des öffentlichen Raumes oder Informationsveranstaltungen für Einzelhändler

Eine Übersicht der bereits geförderten und gesetzten Projekte im Verfügungsfonds finden Sie weiter unten auf der Seite.

Haben Sie eine Idee zur Aufwertung der Innenstadt und möchte dafür die finanzielle Unterstützung durch unseren Verfügungsfonds nutzen?

Melden Sie sich gerne bei uns für einen persönlichen Beratungstermin, wir unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung!

News

Innenstadtbüro

Hendrika Müller, Lars Hausfeld, Thomas Hillebrand

Mülheimer Straße 9
40878 Ratingen

Sprechzeiten
Di 15 - 17 Uhr | Do 10 - 12 Uhr

Telefon:
02102-8 89 37 29
02102-8 89 53 13

buero@innenstadt-ratingen.de

 

Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen

 

Logo Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Logo Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden