Ratinger Stadtführungen

Sie wollten immer schon mal die Geheimnisse und Besonderheiten der Geschichte Ratingens erkunden?

Begeben Sie sich mit qualifizierter Begleitung auf Entdeckungstour durch die historische Innenstadt
Hier die verschiedenen Touren und Termine:

Die historische Innenstadt und ihre Geschichte

Seit 743 Jahren darf sich Ratingen Stadt nennen und bietet mit diesem Privileg den Bürgern Schutz und Chancen. Jedes Jahrhundert brachte neue Entwicklungen, aber auch Probleme. Mauern und Türme, Kirchen und Bürgerhäuser, Höfe und Gassen bewahren Geschichte und Legenden. Auf einem unterhaltsamen Spaziergang durch die historische Innenstadt wird die Vergangenheit wieder lebendig und manches Rätsel gelöst.

Beginn der Stadtführung ist jeweils um 15:00 Uhr auf dem Rathaus-Vorplatz.

Termine: 21.8., 18.9., 16.10. und 20.11.

Teilnahmeentgelt: 3,- Euro pro Person

Ratinger Stadtgeschichte(n) und Weihnachtsbräuche

Hat das von den Franziskanern gegründete Minoritenkloster etwas mit unseren heute so beliebten Weihnachtsbräuchen wie dem Plätzchenbacken oder den Krippenspielen zu tun? Warum heißen zwei alte Gasthäuser am Markt „In der Crone“ und „Zu den drei Königen“? Gibt es auch hier eine Verbindung zu unseren Weihnachtsbräuchen? Die Antworten und andere interessante Erklärungen erfahren Sie bei einem stimmungsvollen, vorweihnachtlichen Stadtrundgang mit Ingrid Neulen.

Treffpunkt: Sonntag, 19. Dezember, 16.00 Uhr Dicker Turm, Turmstr.

Teilnahmeentgelt: 3,- Euro pro Person

Auf den Spuren des Karnevals in Ratingen

Seit mehr als 550 Jahren wird in Ratingen Karneval gefeiert. Passend zum närrischen Treiben wird die Stadtführerin Helga Langheinrich die Geschichte der Stadt, einiger Häuser und der Leute, die in Ratingen wohnten, ebenso erläutern wie die Geschichte des Karnevals in Ratingen. Im Rahmen des Rundganges besteht auch die Möglichkeit, den Kornsturm, das Hauptquartier der Roten Funken, zu besichtigen.

Treffpunkt: 15.00 Uhr Rathaus-Vorplatz, Minoritenstr. 2-6.

Teilnahmeentgelt: 3,- Euro pro Person

Grünes Ratingen

Stadtführerin Elke Jensen lädt zu einem besonderen Rundgang durch die Ratinger Innenstadt ein. Das grüne Stadtbild Ratingens wird nicht nur durch Parks, Stadtgärten und ein vielfältiges Straßenbegleitgrün geprägt, sondern auch durch die vielen interessanten und imposanten Allee- und Solitärbäume. Bei dem Rundgang werden Herkunft, Alter und Charakter der Bäume erläutert.

Treffpunkt: 17. Juli 2021, 15.00 Uhr Wendehammer der Straße Backhausfeld (Ecke Hochstr., Wilhelmring, Maubeuger Ring)

Teilnahmeentgelt: 3,- Euro pro Person

Inviduelle Stadtführungen

... können ebenfalls vereinbart  werden.

Anlässe gibt es sicher genug:
Angebot bei einem Geburtstag, bei Klassentreffen, ...
Auch für Schulklassen und Kindergruppen werden Führungen angeboten.

Die Stadtführerinnen und Stadtführer bemühen sich dabei, auf Ihre Wünsche und Vorstellungen einzugehen.

Auf Wunsch sind auch englischsprachige Stadtführungen möglich.

Ihr Ansprechpartner ist die Touristinformation des Amtes für Kultur und Tourismus der Stadt Ratingen, Tel. (02102) 550-4111

Zuständiges Amt

 

Standort der Touristinformation & Ticketverkauf

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Öffnungszeiten

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
bis auf weiteres geschlossen

 

Touristinformation

Hr. Bendt

Telefon:
02102 / 550-4111

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de