Familienforschung

Standesamtregister

Die Personenstandsbeurkundung, so wie wir sie heute noch kennen, wurde im Großherzogtum Berg 1810 von der französischen Verwaltung eingeführt.

Die Standesamtsregister im Stadtarchiv Ratingen werden aus juristischen Gründen im Rahmen von Erbenermittlungsverfahren und bei privaten Familienforschungen genutzt.

[ xlsx, 42,76 kB ]
Totenzettel des Stadtarchiv Ratingen (NK 39)
Tabelle der vorhandenen Totenzettel und Traueranzeigen
Zuständig

 

Standort

Mülheimer Str. 47
40878 Ratingen

Anfahrt und Stadtplan

 

Öffnungszeiten

Dienstag:
8.30 bis 12 Uhr
und 14 bis 18 Uhr

Mittwoch: 
9 bis 12 Uhr 
und 14 bis 16 Uhr

Eine Voranmeldung ist erwünscht.

 

Kontakt

Ansprechpartner:


Heiko Knappstein

Telefon 02102 550-4191

stadtarchiv@ratingen.de

Leiterin:

N.N.

Telefon 02102 550-4128