St. Suitbertus (Ratingen Süd)

Geschichte

Im an Industriearchitektur angelehnten Kirchbau wurde am 8. Dezember 1954 der erste Gottesdienst gefeiert.
Mit einer grundlegenden Renovierung 2001/02 bereitete sich die Gemeinde auf die Feiern zum 50. jährigen Bestehen der Pfarrgemeinde vor.

Weitere Informationen zur Geschichte erhalten Sie im Buch "Ratiingen entdecken - ein kulturhistorischer Stadtrundgang". welches zum Preis von 19,95 € in der Touristinformation der Stadt Ratingen erhältlich ist.

Gegenwart

Die Klosterkirche St. Suitbertus ist Gemeindekirche in der Pfarrei St. Peter und Paul.

"St. Suitbertus" ist seit 2006 Klosterkirche und Rektoratskirche der Minoriten.  

Kontakt

Gemeindebüro St. Suitbertus

Schützenstr. 58
40878 Ratingen
Telefon: 02102/ 86 33 50
pfarrbuero@st-suitbertus-ratingen.de

Bürozeiten: Mo 15.00 – 18.00 Uhr Do 09.30 - 12.00 Uhr

Amt für Kultur und Tourismus
- Touristinfo -
Minoritenstr. 3a,
40878 Ratingen
Tel. (02102) 550-4111
Fax: (02102) 550-9411

touristinfo(at)ratingen.de

Hinweise zu Veranstaltungen / Karten/ Ticketverkauf erhalten Sie unter der Telefonnummer (02102) 550-4104 bzw. 4105

Öffnungszeiten der Tourist-Information:
Montag bis Donnerstag:
9.30 bis 13 Uhr
Montag und Dienstag:
14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr
Freitag: 9.30 bis 12 Uhr
Samstag: 9.30 bis 13 Uhr