St. Johannes (Ratingen-Lintorf)

Geschichte

Die Grundsteinlegung für die Kirche St. Johannes erfolgte am 12. Juli 1964, die Einweihung folgte am 19. Dezember 1965. Benannt ist sie nach dem heiligen Pfarrer von Ars, der Schutzpatron aller katholischen Pfarrer der Welt ist.

Weitere Informationen zur Geschichte erhalten Sie im Buch "Ratiingen entdecken - ein kulturhistorischer Stadtrundgang". welches zum Preis von 19,95 € in der Touristinformation der Stadt Ratingen erhältlich ist.

Gegenwart

St. Johannes ist ein modernes, flach gedecktes Kirchengebäude, neben dem ein freistehender, hoch aufragender Turm steht.

Seit Anfang 2009 ist St. Johannes Teil der neuen Pfarrgemeinde St. Anna Ratingen.

Adresse und Kontakt

St. Johannes
Am Löken 65
40885 Ratingen-Lintorf

Pfarrbüro Lintorf:
Am Löken 67
40885 Ratingen 

Tel.: 02102 35785
Fax: 02102 893019 

E-Mail:  buero-lintorf@kirche-angerland.de

Amt für Kultur und Tourismus
- Touristinfo -
Minoritenstr. 3a,
40878 Ratingen
Tel. (02102) 550-4111
Fax: (02102) 550-9411

touristinfo(at)ratingen.de

Hinweise zu Veranstaltungen / Karten/ Ticketverkauf erhalten Sie unter der Telefonnummer (02102) 550-4104 bzw. 4105

Öffnungszeiten der Tourist-Information:
Montag bis Donnerstag:
9.30 bis 13 Uhr
Montag und Dienstag:
14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr
Freitag: 9.30 bis 12 Uhr
Samstag: 9.30 bis 13 Uhr