St. Jacobus der Ältere (Ratingen-Homberg)

Geschichte

Die Kirche in der heutigen Form wurde zu Beginn des 17. JH erbaut und in den folgenden Jahrhunderten immer wieder grundlegeng renoviert und restauriert, zuletzt 2003/04.

Nach grundlicher Außen- und Innensanierung prästiert sich St. Jacobus d.Ä. heute in äußerst purifizierten, geradezu modernen Formen.

Die Pfarrkirche St. Jacobus der Ältere ist neben der katholischen Ratinger Stadtkirche St. Peter und Paul das älteste erhaltene Gotteshaus in Ratingen, eines der ältesten im Kreis Mettmann überhaupt.

St. Jacobus liegt etwas erhöht im Zentrum des Dorfes, inmitten eines alten, zum Teil mit einer Mauer umgebenen Friedhofs, der seit 1808 nicht mehr belegt wird.

Weitere Informationen zur Geschichte erhalten Sie im Buch "Ratingen entdecken - ein kulturhistorischer Stadtrundgang". welches zum Preis von 19,95 € in der Touristinformation der Stadt Ratingen erhältlich ist.

Gegenwart

Strahlend weiße Wände, das neue Beleuchtungskonzept und der neue Natursteinboden aus Basaltina bringen die liturgischen Gegenstände und die Kunstwerke besonders eindrucksvoll zur Geltung.
Die schlichten Formen von Altar, Ambo, Tabernakel-Stele sowie der frei stehenden Stelen für Triptychen, die aus hellem Sandstein gearbeitet sind, unterstreichen die Würde des Kirchenraums, der die Gläubigen zur Ruhe und Besinnung kommen lässt.

Adresse und Kontakt

St. Jacobus der Ältere
Jacobusgasse,
40882 Ratingen-Homberg

Gemeindebüro St. Jacobus,
Grashofweg 12,
40882 Ratingen,
Tel. 02102/50106,
Fax: 02102/52547,
e-mail: pfarrbuero@st-jacobus.de

Bürozeiten:
Di und Fr 9.30 - 12.30 Uhr; Do 16.00 - 18.00 Uhr

Virtueller Rundgang/Führung

Kein virtueller Rundgang durch die Kirche kann eine persönliche Betrachtung ersetzen. Wer an einer persönlichen Kirchenführung durch St. Jacobus d. Ä. interessiert ist, wende sich an Meinhard Trennhaus, Adlerstraße 20, 40882 Ratingen, Tel. 02102-51067.

Bildergalerie

Die Bilder werden in einer Diashow angezeigt. Jedes Bild ist 5 Sekunden lang zu sehen.

Wenn Sie ein Bild anklicken, vergrößert es sich über den ganzen Bildschirm und Sie können es sich in Ruhe ansehen.

Amt für Kultur und Tourismus
- Touristinfo -
Minoritenstr. 3a,
40878 Ratingen
Tel. (02102) 550-4111
Fax: (02102) 550-9411

touristinfo(at)ratingen.de

Hinweise zu Veranstaltungen / Karten/ Ticketverkauf erhalten Sie unter der Telefonnummer (02102) 550-4104 bzw. 4105

Öffnungszeiten der Tourist-Information:
Montag bis Donnerstag:
9.30 bis 13 Uhr
Montag und Dienstag:
14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr
Freitag: 9.30 bis 12 Uhr
Samstag: 9.30 bis 13 Uhr