St. Bartholomäus (Ratingen-Hösel)
 

Informationen auf dieser Seite:

Geschichte

Die St. Bartholomäus Kirche wurde am 19. November 1911 eingeweiht, der Erweiterungsbau wurde 1965 seiner Bestimmung übergeben.

Weitere Informationen zur Geschichte erhalten Sie im Buch "Ratiingen entdecken - ein kulturhistorischer Stadtrundgang". welches zum Preis von 19,95 € in der Touristinformation der Stadt Ratingen erhältlich ist.

Gegenwart

Die katholische Gemeinde zählte im Jahr 2006 3.044 Mitglieder und damit 33,5 Prozent der Höseler Bevölkerung.

Kontakt

St. Bartholomäus
Bruchhauser Straße 2
40883 Ratingen-Hösel

Pfarrbüro:
Tel.: 02102 60540
Fax: 02102 896439 
E-Mail: buero-hoesel@kirche-angerland.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 9.30 - 12.00 Uhr

Bildergalerie

Die Bilder werden in einer Diashow angezeigt. Jedes Bild ist 5 Sekunden lang zu sehen.

Wenn Sie ein Bild anklicken, vergrößert es sich über den ganzen Bildschirm und Sie können es sich in Ruhe ansehen.

  • Die Kirche von aussen
    Die Kirche von aussen
  • Die Kirche von aussen
    Die Kirche von aussen
  • Die Kirche von aussen
    Die Kirche von aussen
  • Die Kirche von aussen
    Die Kirche von aussen
  • Die Kirche von aussen
    Die Kirche von aussen
  • Die Kirche von aussen
    Die Kirche von aussen
  • Innenraum: Blick vom Altar aus
    Innenraum: Blick vom Altar aus
  • Innenraum: Blick von der Orgelempore
    Innenraum: Blick von der Orgelempore
  • Innenraum: Kreuz über dem Altar
    Innenraum: Kreuz über dem Altar
  • Innenraum: Marienstatue
    Innenraum: Marienstatue
  • Innenraum: Tabernakel
    Innenraum: Tabernakel

Amt für Kultur und Tourismus
- Touristinformation -
Minoritenstr. 2-6,
40878 Ratingen
Tel. (02102) 550-4111
Fax: (02102) 550-9411

touristinfo(at)ratingen.de

Hinweise zu Veranstaltungen / Karten/ Ticketverkauf erhalten Sie unter der Telefonnummer (02102) 550-4104 bzw. 4105

Der Ticketverkauf und die Touristinformation sind wegen der aktuellen Lage bis auf weiteres geschlossen.

Öffnungszeiten der Touristinformation :

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
10.00 bis 13.00 Uhr