Heilig-Geist-Kirche (Ratingen West)

Geschichte

Da durch das Neubaugebiet im Westen Ratingens die St. Josef Kirche zu klein war, wurde 1973 die kath. Heilig Geist Kirche erbaut. Direkt benachbart wurde 1 Jahr später die ev. Versöhnungskirche erbaut.

1974 wurden beide Kirchen eingeweiht. Die Heilig-Geist-Kirche ist nach Osten ausgerichtet, steht auf dem Grundriss eines Siebenecks und erinnert in ihrer äußeren Form an den Bug eines Schiffes.

Weitere Informationen zur Geschichte erhalten Sie im Buch "Ratiingen entdecken - ein kulturhistorischer Stadtrundgang", welches zum Preis von 19,95 € in der Touristinformation der Stadt Ratingen erhältlich ist.

Gegenwart

An das Gotteshaus schließen sich Pfarrhaus, Kaplanei und Küsterwohnhaus an, die durch den quer gestellten Kinderkarten mit dem Pfarrsaal und der Pfarrbücherei verbunden sind.

Adresse/Kontakt

Maximilian-Kolbe-Platz 28
40880 Ratingen
Tel.; 02102 - 44 27 17
Fax: 02102 - 47 50 23
info@heiliggeist-ratingen.de

Bildergalerie

Die Bilder werden in einer Diashow angezeigt. Jedes Bild ist 5 Sekunden lang zu sehen.

Wenn Sie ein Bild anklicken, vergrößert es sich über den ganzen Bildschirm und Sie können es sich in Ruhe ansehen.

Hinweis: Die Bilder wurden aus Datenschutzgründen extra so angefertigt, dass nach Möglichkeit keine Personen zu sehen bzw. zu erkennen sind.

Amt für Kultur und Tourismus
- Touristinfo -
Minoritenstr. 3a,
40878 Ratingen
Tel. (02102) 550-4111
Fax: (02102) 550-9411

touristinfo(at)ratingen.de

Hinweise zu Veranstaltungen / Karten/ Ticketverkauf erhalten Sie unter der Telefonnummer (02102) 550-4104 bzw. 4105

Öffnungszeiten der Tourist-Information:
Montag bis Donnerstag:
9.30 bis 13 Uhr
Montag und Dienstag:
14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr
Freitag: 9.30 bis 12 Uhr
Samstag: 9.30 bis 13 Uhr