Evangelische Stadtkirche (Ratingen Mitte)

Geschichte

An der Lintorfer Straße 16 steht die evangelische Stadtkirche, eines der ältesten reformierten Kirchengebäude im Rheinland. Im Jahre 1565 gingen die ersten Angehörigen des Kirchspiels Ratingen nach Kettwig und Homberg, um dort die Kommunion in beiderlei Gestalt zu empfangen. Seit diesem Datum sind »Evangelisch-Gesinnte« in Ratingen nachgewiesen.

...

Am 20. März 1668 wurde auf einem Hinterhofgrundstück an der Lintorfer Straße der Grundstein gelegt. Das Baugrundstück hatte der brandenburgische Rat Werner Lucas Blaspiell, der aus Ratingen stammte, der reformierten Gemeinde heimlich geschenkt.

Gegenwart

"Ihr Name ist Programm. Sie steht mitten in der Stadt und ist schon als Gebäude Ausdruck der Präsenz der evangelischen Kirche in Ratingen. Hier feiert die Gemeinde Gottesdienste. Wir versuchen dabei den verschiedenen Interessen gerecht zu werden. Darum gibt es regelmäßig Familiengottesdienste sowie Gottesdienste, die von Konfirmandengruppen, von musikalischen Kreisen oder ökumenisch gestaltet werden. Bei der Mehrzahl der Gottesdienste liegt das Hauptgewicht weiterhin auf Predigt und Abendmahlsfeier. Die Stunde am Sonntagmorgen soll ebenso wie die Öffnungszeiten in der Woche Menschen helfen, Gott, sich selbst und anderen zu begegnen."

Quelle: http://www.ekir.de

Adresse / Kontakt

Evangelische Stadtkirche
Lintorfer Str. 18
40878 Ratingen

Gemeindebüro

Lintorfer Straße 16
40878 Ratingen

Telefon: 02102 1664044
Fax: 02102 1664050

E-Mail: ratingen@ekir.de
Homepage: http://www.vom-himmel-hoch.de

www.vom-himmel-hoch.de

GPS Koordinaten:
N 51 17.910
E 006.50.899

Zuständiges Amt

 

Standort der Touristinformation

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
10.00 bis 13.00 Uhr

 

Ratingen Entdecken

Die Inhalte auf dieser Seite stammen aus dem Buch:

Ratingen entdecken!

Elfi Pracht-Jörns, Verein für Heimatkunde und Heimatpflege Ratingen e.V. (Hrsg.)

Ein kulturhistorischer Stadtführer
496 Seiten, durchg. farb. Abb., 19,95 € ISBN: 978-3-8375-0626-6

Neben der vollständigen Beschreibung der Stationen enthält das Buch auch einen ausführlichen historischen Überblick über Ratingen im allgemeinen.

 

Touristinformation

Hr. Bendt

Telefon:
02102 / 550-4111

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de