3.2) Ehemaliges Lehrerseminar/Schule/Archiv

Geschichte

An der Mühlheimer Str. 47 steht ein Gebäude mit einer äußerst bewegten Geschichte - das ehemalige Lehrerseminar. Bereits seit den 1870er Jahren bemühte sich die Stadtverwaltung, ein "Königliches Lehrerseminar für katholische Zöglinge nebst Seminar-Präparanden-Anstalt" nach Ratingen zu ziehen. Damit wäre die Stadt Sitz eines überregionalen Zentrums für die Ausbildung von Volksschullehrern geworden.

Erst am 18. Mai 1908 konnten die Pläne realisiert und das neu gegründete Lehrerseminar in einem angemieteten Gebäude am Kaiserplatz (Kronprinzenstraße 3) untergebracht werden ...

Gegenwart

Heute wird das Gebäude zum Teil von der Anne-Frank-Schule und vom Stadtarchiv Ratingen genutzt.

Zuständiges Amt

 

Standort der Touristinformation

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
10.00 bis 13.00 Uhr

 

Ratingen Entdecken

Die Inhalte auf dieser Seite stammen aus dem Buch:

Ratingen entdecken!

Elfi Pracht-Jörns, Verein für Heimatkunde und Heimatpflege Ratingen e.V. (Hrsg.)

Ein kulturhistorischer Stadtführer
496 Seiten, durchg. farb. Abb., 19,95 € ISBN: 978-3-8375-0626-6

Neben der vollständigen Beschreibung der Stationen enthält das Buch auch einen ausführlichen historischen Überblick über Ratingen im allgemeinen.

 

Touristinformation

Hr. Bendt

Telefon:
02102 / 550-4111

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de