15) Verkeshirdenturm
 

Informationen auf dieser Seite:

Geschichte

Erst 1986 wurde im Vorfeld der Wiederbebauung des Terrains des abgerissenen alten St. Marienkrankenhauses bei einer archäologischen Untersuchung das Fundament des Verkeshirdenturms aufgefunden, bald aber wieder entfernt. Der Name des 1468 erstmals erwähnten Halbturms deutet vermutlich an, dass in der Nähe der städtische Viehhirte wohnte oder seine Schweine sammelte.

Die Fundamente wurden teilweise rekonstruiert. Hier fand die 1993 von Ulrich Grenzheuser geschaffene Verkeshirden-Plastik ihren Platz, die an die Auffindung der alten Glocke »Märch« erinnert (vgl. die Rundgangsstation St. Peter und Paul)

Gegenwart

Der Verkeshirdenturm existiert nicht mehr. In der Nähe des Standortes weist nun eine Plastik von Ulrich Grenzheuser auf den Verkeshirdenturm hin.

Adresse

Obertor/Arkadenhof,
40878 Ratingen

GPS Koordinaten:
N 51 17.923
E 006 51.161

Bildergalerie

Die Bilder werden in einer Diashow angezeigt. Jedes Bild ist 5 Sekunden lang zu sehen.

Wenn Sie ein Bild anklicken, vergrößert es sich über den ganzen Bildschirm und Sie können es sich in Ruhe ansehen.

Hinweis: Die Bilder wurden aus Datenschutzgründen extra so angefertigt, dass nach Möglichkeit keine Personen zu sehen bzw. zu erkennen sind.

  • Auf einer Tafel neben der Plastik ist die Geschichte des Turms kurz erläutert. (Foto: Stadt Ratingen, Thomas Fedder)
    Auf einer Tafel neben der Plastik ist die Geschichte des Turms kurz erläutert. (Foto: Stadt Ratingen, Thomas Fedder)
  • Die von Ulrich Grenzheuser modellierte Plastik (Foto: Stadt Ratingen, Thomas Fedder)
    Die von Ulrich Grenzheuser modellierte Plastik (Foto: Stadt Ratingen, Thomas Fedder)
  • Von benachbarten Stadtgraben aus gesehen befindet das Denkmal hinter dieser gebogenen Mauer. (Foto: Stadt Ratingen, Thomas Fedder)
    Von benachbarten Stadtgraben aus gesehen befindet das Denkmal hinter dieser gebogenen Mauer. (Foto: Stadt Ratingen, Thomas Fedder)
Zuständiges Amt

 

Standort der Touristinformation

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Öffnungszeiten

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
bis auf weiteres geschlossen

 

Ratingen Entdecken

Die Inhalte auf dieser Seite stammen aus dem Buch:

Ratingen entdecken!

Elfi Pracht-Jörns, Verein für Heimatkunde und Heimatpflege Ratingen e.V. (Hrsg.)

Ein kulturhistorischer Stadtführer
496 Seiten, durchg. farb. Abb., 19,95 € ISBN: 978-3-8375-0626-6

Neben der vollständigen Beschreibung der Stationen enthält das Buch auch einen ausführlichen historischen Überblick über Ratingen im allgemeinen.

 

Touristinformation

Hr. Bendt

Telefon:
02102 / 550-4111

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de