7) Altes katholisches Pastorat

Informationen auf dieser Seite:

Geschichte

An der Grütstraße 12 steht das alte katholische Pastorat. Es ist aber beileibe nicht die älteste Wohnung des Ratinger Pfarrers. Der älteste Widemhof, wie man im Mittelalter das Pfarrhaus nannte, stand in der Lintorfer Straße. Vor der Mitte des 15. Jahrhunderts wurde ein neuer Widemhof erbaut, der bereits auf dem heutigen Grundstück Grütstraße 12 stand.

Südlich schloss sich das Grüthaus an, in dem die Grüt, der Kräuterzusaz für das damals gebräuchliche Bier, hergestellt wurde, nordöstlich befand sich die »Tente« genannte Niederlassung der Dominikaner. Die Ratinger Pfarrer hatten es bis ins 18. Jahrhundert hinein sehr schwer, eine würdige Bewohnung zu finden. Auch der neue Widemhof verfiel in der Zeit der Reformation völlig.

Gegenwart

Das Haus wird gegenwärtig als Privathaus genutzt und ist daher nicht öffentlich zugänglich.

Adresse

Grütstraße 12,
40878 Ratingen

GPS Koordinaten:
N 51 17.903
E 006 50.966

Zuständiges Amt

 

Standort der Touristinformation

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Öffnungszeiten

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
bis auf weiteres geschlossen

 

Ratingen Entdecken

Die Inhalte auf dieser Seite stammen aus dem Buch:

Ratingen entdecken!

Elfi Pracht-Jörns, Verein für Heimatkunde und Heimatpflege Ratingen e.V. (Hrsg.)

Ein kulturhistorischer Stadtführer
496 Seiten, durchg. farb. Abb., 19,95 € ISBN: 978-3-8375-0626-6

Neben der vollständigen Beschreibung der Stationen enthält das Buch auch einen ausführlichen historischen Überblick über Ratingen im allgemeinen.

 

Touristinformation

Hr. Bendt

Telefon:
02102 / 550-4111

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de