2) Hoffmann Werke

Informationen auf dieser Seite:

Geschichte

Die Hoffmann Werke sind eine der wenigen erhaltenen Industriedenkmäler Lintorfs. So wurde dort u.a. ein Stahlblechwalzwerk in den Gebäude betrieben.

Überregional bekannt wurde der Industriestandort, als im Herbst 1945 die ausgebombte Solinger Fahrradfabrik (Solifa) ... ihre Fabrikation nach Lintorf verlegte.

Gegenwart

Neben den Lagerhallen sind auch ein Kontorbau, das Pförtnerhäuschen sowie das Transformatorhaus erhalten geblieben.

Heute sind in den historischen Gebäudeteilen (die 1994 von der Solinger Firma Paas Spedition sorgfältig renoviert wurden) verschiedene Firmen untergebracht.

In Nachbarschaft der Hoffmann-Werke ist das alte Verwaltungsgebäude Firma Constructa erhalten, das heute von der Deutschen Post (DHL) genutzt wird.

Zuständiges Amt

 

Standort der Touristinformation

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
10.00 bis 13.00 Uhr

 

Ratingen Entdecken

Die Inhalte auf dieser Seite stammen aus dem Buch:

Ratingen entdecken!

Elfi Pracht-Jörns, Verein für Heimatkunde und Heimatpflege Ratingen e.V. (Hrsg.)

Ein kulturhistorischer Stadtführer
496 Seiten, durchg. farb. Abb., 19,95 € ISBN: 978-3-8375-0626-6

Neben der vollständigen Beschreibung der Stationen enthält das Buch auch einen ausführlichen historischen Überblick über Ratingen im allgemeinen.

 

Touristinformation

Hr. Bendt

Telefon:
02102 / 550-4111

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de