Veranstaltungen

Hier werden Sie über alle kommenden Veranstaltungen des Museums, wie öffentliche Führungen, Ausstellungseröffnungen, Künstlergespräche und mehr informiert. Der Treffpunkt für alle Veranstaltungen, falls nicht anders vermerkt, ist das Foyer im Museum.

Besucher des Museums

Jeden Donnerstag, 12:30 - 13:00 Uhr

Kurzführung „Mittags im Museum“    

18. April: Stadtgeschichte. Ratingen im Mittelalter und der Frühen Neuzeit

25. April: entwurf zukunft. ratingen-west und das neue bauen

02. Mai: who’s afraid of bauhaus?

09. Mai: entwurf zukunft. ratingen-west und das neue bauen

16. Mai: entwurf zukunft. ratingen-west und das neue bauen

23. Mai: Stadtgeschichte

30. Mai: entwurf zukunft. ratingen-west und das neue bauen

EUR 3,50 | inkl. ermäßigtem Eintritt | ohne Voranmeldung

Dienstag, 23. April, 11:30 - 12:00 Uhr

Mit Baby ins Museum

Wickeltaschen gepackt und ab ins Museum! Jeden letzten Dienstag im Monat (außer Feiertags) ab 11.15 Uhr bietet das Museum Ratingen in der Veranstaltungsreihe „Baby im Museum“ jungen Eltern und ihrem Nachwuchs im Alter von 0 bis 2 Jahren eine kleine Auszeit vom Babyalltag. Das Baby kommt einfach mit in die Ausstellung, ob im Kinderwagen oder im Tragetuch. Wickel- und Stillmöglichkeiten sind vorhanden. Thema der Führung ist die neue Ausstellung „ Entwurf Zukunft. Ratingen-West und das Neue Bauen".

EUR 4 | inkl. Führung | Mit Bitte um Voranmeldung

Mittwoch, 24. April, 19:00 Uhr

Vortrag Hundert Jahre Bauhaus

Über „Hundert Jahre Bauhaus – Kunst und Design für die Welt der Moderne“ referiert die Kunsthistorikerin Dr. Nicole Birnfeld.

EUR 5 | Für die Mitglieder des Freundeskreises ist der Eintritt frei.

Sonntag, 5. Mai,15:00-17:00 Uhr

Rundgang durch Ratingen-West

Mit Manfred Fiene, ehemaliger Leiter des Grünflächen- und Umweltamtes Ratingen.

Als letzter geschlossener Ortsteil Ratingens entstand Ratingen-West. Der Stadtteil wurde auf der Basis eines abgestimmten städtebaulichen Entwurfskonzeptes erbaut und ist heute Wohnort für rd. 20.000 Menschen. Zur Auflockerung der zum Teil hochverdichteten Wohnbereiche wurden ausgedehnte Grünanlagen angelegt, die den Stadtteil in alle Himmelsrichtungen erschließen. Mit ihren Angeboten an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bieten sie einen wirksamen Ausgleich für gartenlose Wohnungen. Der Rundweg ist rd. 5 km lang und führt durch die öffentlichen Parks und Grünanlagen mit ihren vielfältigen Freizeit- und Erholungseinrichtungen.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Grünen See/Volkardeyer Straße.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Mittwoch, 22. Mai, 19:00 Uhr

Vortrag Glück & Architektur

Der Vortrag geht ausgewählten Farbaspekten am Beispiel der Scheibenhäuser nach und setzt sich mit unterschiedlichen Farbtheorien auseinander.

Referentin: Dipl. Ing. Rosalinde Rasche

Amt für Kultur und Tourismus
Museum Ratingen

Postanschrift:
Postfach 101740
40837 Ratingen

Museum:
Peter-Brüning-Platz 1
Eingang Grabenstraße 21
40878 Ratingen

Stadtplan

Telefon 02102 550-4181
Telefax 02102 550-9418

Leiterin:
Dr. Alexandra König

E-Mail: museum@ratingen.de

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag
11 bis 17 Uhr

Montag geschlossen