Sammlungspräsentation

Sammlungspräsentation
Heinz Schubert: Heiligenscheine, 1971, © Nachlass Heinz Schubert; Fritz Winter: Kristalle, 1934, © VG Bild-Kunst; Foto: Johannes Bendzulla

Max Schulze hat die Präsentation der museumseigenen Sammlung kuratiert, die durch die Dauerleihgabe der Düsseldorfer Sammlung Ganteführer bereichert wird. Die Neupräsentation steht im Dialog zu seiner Einzelausstellung. Schulze richtet einen Fokus auf Arbeiten des Informel und der Art Brut, die einen Schwerpunkt in der Sammlung des Museums Ratingen bilden. Die Auswahl der Werke erfolgte auf der Grundlage seiner künstlerischen Fragen und aus Künstlersicht. So treffen beispielsweise Emil Schumacher und Reiner Roemer ergänzend aufeinander, oder Karl Horst Hödickes großformatiges Gemälde wird von Johann Hausers „Herz“ flankiert.

Zuständig

 

Standort

 

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag:
11 bis 17 Uhr

Montag geschlossen

 

Museum Ratingen

Wiebke Siever

Leiterin

Telefon:
02102 / 550-4181

Telefax:
02102 / 550-9411

museum@ratingen.de