Veranstaltungsabsagen

Wegen des Corona-Virus müssen leider alle Veranstaltungen bis zum 20. April 2020 abgesagt werden.

Das Kulturamt bemüht sich, für jede Veranstaltung einen  Ersatztermin zu finden. Eine Übersicht zu den ausgefallenen Veranstaltungen inklusive der Ersatztermine, finden Sie unter

www.stadt-ratingen.de/coronavirus_aktuell.php

Theaterabonnenten werden gebeten, die Abo-Ausweise 19/20 bis in die neue Spielzeit aufzuheben. Es wird versucht, die ausgefallenen Abo-Veranstaltungen im Herbst nachzuholen.

Generell behalten auch die Einzeltickets ihre Gültigkeit und können bei den Ersatzterminen verwendet werden.

Fällt eine Veranstaltung ersatzlos aus oder sollten Sie an einem Ersatztermin verhindert sein, können Sie die Tickets bis einen Tag vor dem neuen Termin an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, an der Sie sie erworben haben.

Wegen des Corona-Virus sind ab sofort der Ticketverkauf und die Touristinformation im Rathaus geschlossen.

Wenn die Karten im Amt für Kultur und Tourismus erworben worden sind, füllen Sie bitte das Erstattungsformular aus, drucken es aus und senden es unterschrieben mitsamt Ihres Tickets an folgende Adresse: Stadt Ratingen, Kulturamt, Minoritenstraße 2-6, 40878 Ratingen.

Den Eingang wird Ihnen per E-Mail bestätigt. Das Kulturamt überweist das Geld dann in den nächsten Wochen. Bitte haben Sie Verständnis für eine längere Bearbeitungszeit.

[ pdf, 15,12 kB ]
Antrag auf Erstattung gekaufter Karten
Bitte legen Sie die Karte die erstattet werden soll unbedingt dem unterschriebenen Antrag bei
Zuständiges Amt

 

Standort

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Ticketverkauf

Fr. Peveling-Laurich
Fr. Schleich

Telefon:
02102 / 550-4104 bzw. -4105

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de