Schlachtplatte

Die Endabrechnung 2020

Der kabarettistische Jahresrückblick: ab Ende November ist er fester Bestandteil in den Programmen der Kleinkunstbühnen. Maßgeblich geprägt wird dieses Genre seit 2007 von der sogenannten „Schlachtplatte“, ein Kabarett-Ensemble um den Kölner Polit-Satiriker Robert Griess. Jährlich stellt er eine neue Gruppe von Kabarettisten zusammen, die gemeinsam ein aktuelles Programm erarbeiten und damit nicht nur in Deutschland gastieren, sondern auch mit Sondervorstellungen in Brüssel und Paris unterwegs waren. In diesem Programm verhandeln sie die politischen Geschehnisse des vergangenen Jahres.

Mit dabei sind diesmal neben Robert Griess die Kabarettisten Marius Jung, Sebastian Rüger sowie Henning Schmidtke.

Datum

Mttwoch, 13. Januar 2021
Stadttheater
20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtheater Ratingen
Europaring 9,
40878 Ratingen
Tel. 02102 / 550-4104

https://www.facebook.com/ StadttheaterRatingen

Ticketpreise/Vorverkauf

Tickets kosten zwischen 16,50 und 19,50 Euro und sind ab dem 1.12.2020 im Ticketverkauf des Amtes für Kultur und Tourismus, Minoritenstraße 3a, erhältlich.

Anfahrt und Parken

Zuständiges Amt

 

Standort der Touristinformation

Rathaus
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

Zimmer 0.13 / 0.13 A

Anfahrt und Stadtplan

 

Öffnungszeiten

Montags und Dienstags
9.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs und Freitags
9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstags
9.00 bis 18.00 Uhr

Samstags
bis auf weiteres geschlossen

 

Ticketverkauf

Fr. Peveling-Laurich
Fr. Schleich

Telefon:
02102 / 550-4104 bzw. -4105

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de