Kultur für Kinder und Jugendliche

Theaterprogramm für Kinder und Jugendliche

Die Stadt Ratingen bietet ein spannendes Angebot an Schauspiel für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen »

Museum Ratingen

Das Museum bietet Kinderführungen, Workshops, Ferien- und Geburtstagsaktionen mit seinen altersgerechten Kinderprogrammen an. Das vielfältige Angebot, schließt immer auch das kreative eigene Arbeiten ein.

Für Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten werden spezielle und altersgemäß differenzierte Vermittlungsprogramme angeboten.

Weitere Informationen unter www.museum-ratingen.de oder telefonisch unter Tel. 0211-550 4184.

Weiterlesen »

Stadtbibliothek

In der umfangreichen Kinder und Jugendbibliothek kann man stundenlang stöbern und in ferne Welten eintauchen.  Darüber hinaus bietet die Stadtbibliothek ein reiches Angebot an Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche wie u.a. den Sommerleseclub.

Kulturrucksack

Bist Du zwischen 10 und 14 Jahren alt? Liebst es zu tanzen? Hast immer einen Song auf den Lippen? Könntest bis in die Nacht Mangas zeichnen oder wolltest schon immer mal die Spraydose in die Hand nehmen? Dann ist der Kulturrucksack genau das richtige für Dich.
Ratinger Museen und Jugendclubs stellen gemeinsam ein spannendes Programm zusammen, bei dem Deine Ideen und Kreativität im Mittelpunkt stehen.

Weiterlesen »

TheaTrend

Alle zwei Jahre findet im Kreis Mettmann das Jugendtheaterfestival TheaTrend statt. Auch für 2020 suchen die beteiligten Städte Langenfeld, Monheim am Rhein und Ratingen bundesweit nach herausragenden Klassenzimmertheater-Produktionen.

Zielsetzung des TheaTrend-Festivals ist es, Jugendliche für Theater zu begeistern, ihren Blick für die Kunstform  zu schärfen und Ensembles sowie Schauspielerinnen und Schauspieler zu fördern, denen dieses in besonderer Weise gelingt. Das Siegerensemble des Festivals wird von den Schülerinnen und Schülern einer Juryklasse gewählt. Hier finden Sie in Kürze die Ausschreibung für 2020, mit der sich Theater, Ensembles und freie Gruppen bewerben können.

nachtfrequenz 19 – die Nacht der Jugendkultur

Und wieder ist es so weit: Ende September findet die NRW-weite „nachtfrequenz 19 – die Nacht der Jugendkultur“ statt und natürlich auch wieder in Ratingen. Das Programm wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Weiterlesen »

Ratinger Kulturtag

2020 steht Ratingen ganz im Zeichen der Jugendkultur. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren können sich das ganze Jahr über in verschiedenen Projekten kreativ ausprobieren sowie Kultur gestalten und erleben. Das Angebot reicht von Film über Theater, Graffiti, Tanz, HipHop und Poetry Slam bis zum Open Air Kino-Event. Viele dieser Ideen wurden von Jugendlichen bzw. mit deren Beteiligung entwickelt.

Daher steht im kommenden Jahr der traditionelle „Ratinger Kulturtag“ in der Woche nach Karneval ganz im Zeichen der Jugend und wird zum „Youth Day – Tag der Jugendkultur“. Somit heißt es am Sonntag, 1. März 2020, im Stadttheater, Europaring 9, Bühne frei für Jugendkultur: Es startet ein vielfältiges Programm, bei dem sich Mädchen und Jungen ab zehn Jahren mit ihrem Talent und ihren Interessen präsentieren können, sei es mit Musik, Tanz, Poetry Slam, Theater oder mit anderen kreativen Beiträgen. Dabei sein können nicht nur „Solisten“, sondern auch Bands, Schul-AGs und andere Gruppen. Dies ist eine gute Gelegenheit, einem breiten Publikum die kreative Vielfalt von Jugendlichen zu präsentieren.

Anmeldungen für diesen Tag nimmt Andreas Mainka, Telefon 02102/550-4114 - Mail andreas.mainka@ratingen.de, entgegen.

Kulturstrolche

Im Schuljahr 2018/2019 öffnen die Ratinger Kultureinrichtungen ihre Tore für insgesamt 21 Klassen von drei, am Projekt beteiligten, Grundschulen.

Die Kulturstrolche besuchen das Theater, die Museen, das Kino und die Bibliothek. Sie blicken hinter die Kulissen, schauen zu, machen mit, sie fragen und experimentieren.

Von der 2. bis zur 4. Klasse erleben die Kulturstrolche verschiedene Kultursparten und erhalten so eine umfassende Grundlage für ihre kulturelle Kompetenz.

Mehr allgemeine Informationen zu dem Programm finden Sie unter http://www.kulturstrolche.de/. Für Informationen zur Durchführung der Kulturstrolche in Ratingen wenden Sie sich an Andreas Mainka (02102/550-4114, andreas.mainka@ratingen.de).

Ratinale - Das Filmprojekt für Jugendliche

Drehbuch schreiben, Kameraführung, Licht, Ton, Schnitt und natürlich die Schauspielerei, dass alles ist gefordert bei der Ratinale - den Ratinger Kurzfilmtagen für Jugendliche.

Jugendliche im Alter von 14-21 Jahren haben die Möglichkeit, ihre Geschichte auf die Leinwand zu bringen. Fachliche Unterstützung erhalten die jungen Akteure von Medienpädagogen des Wuppertaler Medienprojekts, sowie von Profis aus der Filmbranche, die den Jugendlichen das technische Know How näher bringen. Dabei sind die Jugendlichen in alle Produktionsprozesse eingebunden.

Die entstandenen Kurzfilme werden im Anschluss im Ratinger Kino der Öffentlichkeit präsentiert.

Musikschule

Musikunterricht für eine Vielzahl von Instrumenten bietet die Musikschule Ratingen. Sie bietet engagierten und erstklassigen Einzelunterricht und vermittelt zudem in zahlreichen Ensembles die Freude am gemeinsamen musizieren.

Kinder- und Jugendzentren

Selbstverständlich bieten auch die Ratinger Kinder- und Jugendzentren verschiedene kulturelle Angebote für Kinder- und Jugendliche an.

Zuständiges Amt

 

Zuständiger Mitarbeiter

Hr. Mainka

Telefon:
02102 / 550-4114

Telefax:
02102 / 550-9411

kulturamt@ratingen.de

 

Standort

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8.30 bis 12 Uhr

Dienstag:
14 bis 16 Uhr

Donnerstag:
14 bis 18 Uhr