Die Drei von der Tankstelle

Nach dem berühmten UFA-Klassiker von Werner Richard Heymann
Buch von Franz Schulz, Paul Frank

Deutschland in den späten 1920er Jahren: Die drei dynamischen jungen Lebemänner Willi, Hans und Kurt stehen vor dem finanziellen Bankrott. Kein Job, kein Geld, alles verloren. Aus der Not heraus gründen sie ein eigenes Unternehmen, die berühmte Tankstelle. Doch da kommt ihnen die hübsche Lilian in die Quere. Natürlich gibt es bis zum Happy End allerlei liebesleichte Verwicklungen und die Freundschaft der Drei wird auf eine harte Probe gestellt.

Die Produktionen des „Filmtheaters“ sind komplett – von Bühnenbild bis zu Kostüm und Maske – in feinster Schwarz-Weiß-Ästhetik eines alten Films gehalten.

Filmtheater Lange & Leder, Köln

Datum

Mittwoch, 11. Dezember 2019
Stadttheater
20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtheater Ratingen
Europaring 9,
40878 Ratingen
Tel. 02102 / 550-4104

Ticketpreise/Vorverkauf

Tickets kosten zwischen 16,50 und 19,50 Euro und sind im Ticketverkauf des Amtes für Kultur und Tourismus, Minoritenstraße 3a, erhältlich.

Print at home Tickets

sind bei unserem Partner Westticket.de erhältlich.

Anfahrt und Parken

Amt für Kultur und Tourismus

Postanschrift:
Postfach 101740
40837 Ratingen

Büro:
Minoritenstr. 5,
40878 Ratingen

Erdgeschoss, Zimmer 1-7
E-Mail: kulturamt@ratingen.de

Ticketinfo/Verkauf:
Minoritenstr. 3a
Tel. 02102 550-4104
und
Tel. 02102 550-4105

Abonnement Verwaltung:
Minoritenstr. 5, Zimmer 5
Frank Stamm:
Tel. 02102 550-4102