Vladimir Mogilevsky (Klavier)

Vladimir Mogilevsky wurde in Moskau geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren entdeckte und förderte die Gnessin Musikschule seine außergewöhnliche Begabung. Sein Studium schloss Mogilevsky an der Gnessin Musikakademie mit höchster Auszeichnung als Konzertpianist ab. Seit 1995 lebt Vladimir Mogilevsky in Deutschland. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Festivals und Wettbewerbe, u.a. des internationalen Klavierwettbewerbs in Porto, bei dem er 1992 neben dem 2. Preis den Sonderpreis für die beste Interpretation der Beethoven-Sonate gewann. Nach seinem Triumph in Porto gab er seine Debüts in fast allen europäischen Ländern, Mexiko, Israel, Türkei und in Südafrika.

Auch als Kammermusiker ist Mogilevsky sehr gefragt. Zuletzt konzertierte er zusammen mit Matt Haimovitz (Cello), ebenso mit Vadim Repin (Violine). Sein Duorecital mit Vadim Repin während des Internationalen Sommerfestivals in Ohrid 1998 wurde von der Jury mit dem „Grand Prix“ für das beste Festival-Konzert ausgezeichnet. Im Jahr 2004 erhielt Mogilevsky in Berlin den internationalen Musikpreis „Für große Erfolge in der Musikkunst“. In Ratingen stehen u.a. Werke von Tschaikowsky, Rachmaninov und Skriabin auf dem Programm.         

Datum

Samstag, 08. Februar 2020
Ferdinand-Trimborn-Saal
20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Ferdinand-Trimborn-Saal
(Im Gebäude der Musikschule)
Poststraße 23
40878 Ratingen

Ticketpreise/Vorverkauf

Tickets kosten 13,50 Euro und sind im Ticketverkauf des Amtes für Kultur und Tourismus, Minoritenstraße 3a, erhältlich.

Print at home Tickets

sind bei unserem Partner Westticket.de erhältlich.

Anfahrt und Parken

Bitte beachten Sie, dass Parkplätze nur begrenzt vorhanden sind. Bitte benutzen Sie auch die Parkplätze an der DumeklemmerHalle - ca. 5 Gehminuten vom Ferdinand-Trimborn-Saal entfernt.

Amt für Kultur und Tourismus

Postanschrift:
Postfach 101740
40837 Ratingen

Büro:
Minoritenstr. 5,
40878 Ratingen

Erdgeschoss, Zimmer 1-7
E-Mail: kulturamt@ratingen.de

Ticketinfo/Verkauf:
Minoritenstr. 3a
Tel. 02102 550-4104
und
Tel. 02102 550-4105

Abonnement Verwaltung:
Minoritenstr. 5, Zimmer 5
Frank Stamm:
Tel. 02102 550-4102