Ferienpass

Der Ferienpass enthält Gutscheine und Ermäßigungen für Freizeitangebote in Ratingen und Umgebung, die in den Sommerferien eingelöst werden können. Er richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre.

Gültig ist er von Montag, 29. Juni, bis Dienstag, 11. August 2020.

Folgende Gutscheine waren in 2019 im Ferienpass enthalten:

Für das Allwetterbad in Lintorf und das Freibad in Ratingen-Mitte gibt es wieder einen Gutschein. Der Kinogutschein hat Gültigkeit für einen Besuch eines Kinderfilms aus dem Kinderkino-Programm des Ratinger Kinos für nur einen Euro.

Außerdem ist in diesem Jahr wieder der Indoorspielplatz „Funky Town“ in Homberg mit seinen vielfältigen Spiel- und Erlebnisbereichen mit drei Gutscheinen dabei. Auf der Naturbühne Blauer See findet die Aufführung „Michel aus Lönneberga“ nach Astrid Lindgren statt.

In Deutschlands größtem Kindermuseum Explorado dürfen Kinder alles anfassen, denn die zahlreichen Stationen im Explorado sind zum Mitmachen gedacht.

Es gibt erneut vielfältige Angebote am Blauen See in Ratingen: Neben einem Gutschein für die Trampolinanlage sowie eine Scooterfahrt gibt es einen Gutschein für eine kostenlose Nutzung der Minigolfanlage am Blauen See und für einen kostenlosen Besuch im Märchenzoo.

Erweitert wird die Angebotspalette durch Gutscheine für ermäßigte Angebote am Toeppersee in Duisburg. Dort können sich die Ferienpassinhaber einen schönen Tag gestalten mit Bootfahren, Wasserski, Minigolf, Pit-Pat und Tret-Go-Kart.

Kosten und Verkaufsstellen

Der Ferienpass kostet 11,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro (bei Bezug von Arbeitlosengeld I oder II gegen aktuelle Vorlage einer Bescheinigung im Amt für Kinder, Jugend und Familie).

Erhältlich ist er voraussichtlich ab dem 22. Juni 2020.

Die Verkaufstellen werden noch bekannt gegeben.

Zuständige Abteilung

 

Kontakt

Anna Bieber

Telefon 02102 550-5134

Telefax 02102 550-9510
 und -9511

anna.bieber@ratingen.de

 

Standort

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8.30 bis 12 Uhr

Dienstag:
14 bis 16 Uhr

Donnerstag:
14 bis 18 Uhr