Fachbereich Grundstufe

● Musikalische Früherziehung (MFE)
● Musikalische Grundausbildung (MGA)

Fachbereichsleitung Grundstufe:
Katja Zan
Info: 02102 - 5504032
robert.fink@ratingen.de

Viele Eltern erkennen schon frühzeitig eine musikalische Begeisterung und ein musikalisches Interesse bei ihren Kindern. Entwicklungspsychologisch ist mehrfach nachgewiesen, welchen positiven Einfluss der Umgang mit Musik auf die Entwicklung von Kindern hat.
Ob beim Einsatz der Singstimme, dem Spiel und Umgang mit dem Orffschen Instrumentarium oder beim Tanzen: Die Bandbreite musikalischen Ausdrucks ist unerschöpflich.

Die Musikschule bietet verschiedene Kurse an, um Kinder frühestmöglich an Musik heranzuführen.

Die „Musikalische Früherziehung“ ist ein Angebot an alle Kinder ab vier Jahren und erstreckt sich über zwei Jahre. Der Unterricht findet wöchentlich für 60 Minuten ohne Begleitung eines Elternteils statt. Das Teilnahmeentgelt beträgt 61,50 Euro pro Quartal.

Ein besonderes Highlight dieses Kurses ist das alljährlich im Ratinger Stadttheater stattfindende Kinderkonzert. Die „Großen“ aus den Kursen des zweiten Jahres der „Musikalischen Früherziehung“ planen für das Jahr 2019 „Abenteuer im Indianerland“. Welche Bedeutung haben wohl Feuer, Wasser, Erde und Luft im Leben der Indianer? Seien Sie gewiss, die Kinder lösen dieses Rätsel auf!

Nach dieser Expedition ins Indianerland dürfen die Kinder selbst Zuhörer des Konzertes sein.➜

Instrumentalschüler aus dem weiterführenden  Unterricht präsentieren in einem Kinderlieder-Potpourri ihre Instrumente. So erklingen alle  in der ­Musikschule erlernbaren Instrumente in einem rund halbstündigen zweiten Teil!

Die „Musikalische Grundausbildung“ richtet sich an Kinder der 1. oder 2. Schulklasse. Ähnlich wie die „Musikalische Früherziehung“ beschäftigt sich dieser Kurs mit den Grundlagen des Musizierens und bereitet die Teilnehmer auf ­einen instrumentalen oder vokalen Anfangsunterricht vor.
Über ein Jahr erstreckt sich der 45-minütige Unterricht und kostet 49,50 Euro im Quartal.

Um Missverständnissen vorzubeugen, weisen wir darauf hin, dass sich „MFE“ und „MGA“ inhaltlich überschneiden. Je nach Lebensalter ist einer dieser Kurse sinnvoll. Danach kann es im Instrumental- oder Gesangsunterricht weiter gehen.

Geschäftsstelle

Städtische Musikschule Ratingen
Poststraße 23
40878 Ratingen
Telefax: 02102 550-9403
robert.fink@ratingen.de 

Auskünfte

Herr Fink
Telefon 02102 550-4032

Frau Spindelndreier
Telefon 02102 550-4034

Musikschulleitung

Herr Sevenich 
Musikschulleiter
Telefon 02102 550-4030

Katja Zan 
stellvertretende Musikschulleiterin

Telefon 02102 550-4031

Sprechzeiten nach Vereinbarung