Gitarrenensemble "NoName"

Wie nennt man ein Ensemble, das ausgetretene Pfade verlassen und neue Wege erkunden will? Zumal, wenn diese Wege am Anfang noch gar nicht deutlich erkennbar sind. Um uns selber nicht einschränken zu müssen und nach langem Hin und Her entschieden wir uns dazu, unserem Ensemble den Namen zu geben, der am besten unsere Ausgangsbasis und unseren beginnenden Prozess zum Ausdruck bringt. Ein weißes unbeschriebenes Blatt: also „NoName“. Unser Schwerpunkt liegt auf allem, was im weitesten Sinne zur Popularmusik gehört. Dazu gehören bereits existierende Noten-Arrangements von älteren Songs oder auch Ausschnitte aus Filmmusiken wie auch das Erstellen eigener Noten von Titeln, die gerade erst in den Charts zu hören und noch nicht käuflich zu erwerben sind. So war der erste selbst herausgehörte Song „Señorita“ von Shawn Mendes und Karla Camila Cabello beim Klassenvorspiel von Ingrid Stollenwerk zu hören. Hierbei wurde das Klangspektrum auch durch die Verwendung einer Bassgitarre erweitert.

Nach der Gründung im April letzten Jahres spielte das Ensemble darüber hinaus im ­„Fachbereichskonzert RockPopJazz“ und beim „Großen Musikschulkonzert“ in der DumeklemmerHalle. Gitarristen*innen aus allen Gitarrenklassen der ­Musikschule treffen sich nun wöchentlich in der Musikschule. Alle haben schon seit einigen ­Jahren Gitarrenunterricht und sind zwischen 10 und 15 Jahre alt.

Gitarrenensemble "NoName" 
Leitung: Ingrid Stollenwerk 
Kontakt: 0152/22 83 27 10 
Probe: Dienstags 17.35 - 18.35 Uhr, Raum 115

Geschäftsstelle

Städtische Musikschule Ratingen
Poststraße 23
40878 Ratingen
Telefax: 02102 550-9403
robert.fink@ratingen.de 

Auskünfte

Herr Fink
Telefon 02102 550-4032

Frau Spindelndreier
Telefon 02102 550-4034

Musikschulleitung

Herr Sevenich 
Musikschulleiter
Telefon 02102 550-4030

Katja Zan 
stellvertretende Musikschulleiterin

Telefon 02102 550-4031

Sprechzeiten nach Vereinbarung