Aktuelles

Neu an der Musikschule

Geige links – Bogen rechts!

Was in Musikerkreisen als spaßige Äußerung gilt, ist für Schüler*innen jeden Alters, welche ein Streichinstrument neu erlernen, das A und O und somit zu Beginn der größte Schritt in der Entwicklung ihrer Spielfähigkeit.

Diesen ersten Schritt, gefolgt von hunderten weiteren, zu begleiten, ist für mich das Auf­regendste!

Mein Name ist Annemarie Leschinski, ich bin 1989 in Haan geboren und hatte mit 6 Jahren das ers­te Mal die Möglichkeit eine Geige in die Hand zu nehmen, nachdem ich das Instrument einige Monate zuvor in einer Konzertdarbietung hören durfte. Meine gesamte Kindheit hatte die orchestrale Musik eine große Bedeutung in meiner Familie und strahlte zugleich Faszination für mich aus. Diese Faszination, dass Menschen auf ihren ­Instrumenten, so unterschiedlich und vielfältig in ihrem Sein, so eine Einheit entstehen lassen können. Dieser Gedanke brachte mich zur ­Orchesterakademie NRW, der Jungen Deutschen Philharmonie, dem Jungen Tonkünstlerorchester Bayreuth, und während meines Musikstudiums in Mainz zu den Mannheimer Philharmonikern und zur Kammerphilharmonie Köln, bei welcher ich seit 2010 weiterhin festes Mitglied bin.

Viele Länder durfte ich dank der Musik bereisen, sowohl in Europa, als auch weite Teile Chinas und Kanadas. Und jedes Mal ist es verblüffend, dass sich die Menschen überall auf der Welt durch die Musik verständigen können, sobald es heißt „Geige links – Bogen rechts“.

Mit der Zeit stieg meine Unterrichtstätigkeit weiter an, sodass ich – zurück in NRW – Erfahrung im Bereich des Einzel- und Gruppen­unterrichts sammeln konnte, aber auch eine große Leidenschaft für die große Schwester der Geige, der Bratsche, entstehen ließ.

Ich freue mich auf die Zukunft an der Städtischen Musikschule Ratingen als Fachbereichsleiterin Streicher, um meine Erfahrungen an die Schüler*innen weitergeben zu können und gemeinsam mit ihnen zu wachsen und neue musikalische Erinnerungen entstehen zu lassen.

________________________________________________________________________

Hanna Bielinski

Ich heiße Hanna Bielinski und freue mich sehr darüber, seit Juni 2019 an der Städtischen ­Musikschule Ratingen Jazz-Saxophon und ­Klarinette unterrichten zu dürfen.

Schon früh habe ich angefangen, Musik zu machen. Begonnen habe ich als Fünfjährige mit der Blockflöte und hatte circa sieben Jahre auf diesem Instrument Unterricht. In der fünften Klasse gab es an dem Gymnasium, das ich besuchte, das Angebot einer Bläserklasse. So fing ich mit dem Saxophonspielen an. Als die Bläserklasse zu Ende ging und ich auch in dem Schulorchester und Bläserensemble der Schule mitspielen wollte, musste ich mich aufgrund mangelnder Zeit schließlich entscheiden und hörte mit dem Blockflötenunterricht auf, um mich auf das Saxophonspielen zu konzentrieren. Ein paar Jahre später fing ich an, Klavierunterricht zu nehmen, da ich Musik studieren wollte.

Nach dem Abitur bestand ich die Aufnahmeprüfung für Lehramt Musik an der Folkwang Universität der Künste. Inzwischen habe ich dort den Bachelor im Studiengang „Lehramt Musik für Gymnasium/Gesamtschule“ mit dem Zweitfach Französisch abgeschlossen und ­studiere nun seit Oktober den aufbauenden ­Mas­ter. Mein instrumentales Hauptfach im ­Studium war Jazz-Saxophon mit Nebenfach ­Klavier und Gesang. Im Laufe des Studiums fing ich dann an, auch Klarinette zu lernen. Die Saxophon-Abschlussprüfung spielte ich 2018 mit dem „Hanna Bielinski Quartett“. Zurzeit spiele ich in der Folkwang Bigband erstes Altsaxophon. Unterrichtet habe ich bereits an der Musikschule Institut für Pianistik in Duisburg. ­Unterrichtsvertretung machte ich bisher auch an der Musikschule TonArt in Mülheim und der Folkwang Musikschule in Essen.

Das Unterrichten macht mir sehr viel Spaß und ich freue mich auf die kommende Zeit mit meinen Schülerinnen und Schülern und auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Geschäftsstelle

Städtische Musikschule Ratingen
Poststraße 23
40878 Ratingen
Telefax: 02102 550-9403
robert.fink@ratingen.de 

Auskünfte

Herr Fink
Telefon 02102 550-4032

Frau Spindelndreier
Telefon 02102 550-4034

Musikschulleitung

Herr Sevenich 
Musikschulleiter
Telefon 02102 550-4030

Katja Zan 
stellvertretende Musikschulleiterin

Telefon 02102 550-4031

Sprechzeiten nach Vereinbarung