Elternkooperation

Zu Beginn des Kindergartenjahres laden wir alle Eltern zur jährlichen „Elternversammlung“ in den Kindergarten. In der Elternversammlung wird über personelle Veränderungen informiert sowie über pädagogische und konzeptionelle Angelegenheiten. Zu den Aufgaben der Elternversammlung gehört die Wahl der Mitglieder des Elternrates. Er unterstützt die Einrichtung bei ihrem Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag.

Der Elternrat vertritt die Interessen der Elternschaft gegenüber dem Träger und der Leitung der Einrichtung. Die Eltern werden maßgeblich an unserer Arbeit beteiligt, äußern ihre Vorschläge, Ideen und Wünsche, kooperieren mit uns, unterstützen uns z.B. bei Festen und werden an unseren Entscheidungen beteiligt und darüber informiert.

Um unsere Arbeit bestmöglich zu gestalten sind wir auf die Mithilfe der Eltern angewiesen. Die Eltern können uns durch die Arbeit in den Gremien oder auch im Alltag unterstützen, z.B. durch Arbeitseinsätze, Hilfe bei Feiern etc.

Elterngespräche finden in der Regel einmal jährlich statt. Bei diesen Gesprächen werden Sie ausführlich über die Entwicklung Ihres Kindes informiert und weitere Entwicklungsziele werden festgelegt.

Die Entwicklung des Kindes wird mit ihrer Einwilligung durch das pädagogische Personal schriftlich festgehalten und dient als Grundlage für Elterngespräche.
Stadtwappen mit Schriftzug

Amt für Kinder, Jugend und Familie

Postanschrift:
Postfach 101740
40837 Ratingen

Büro:
Minoritenstr. 3
40878 Ratingen

Erdgeschoss
Stadtplan

Persönlicher Kontakt:
Nicole Kuhlage
Telefon: 02102 550 - 5133
E-Mail: jugendamt@ratingen.de

Ines Nippessen-Schürmann
Telefon: 02102 550 - 5136