Beratungsstellen

Migrationsberatung für Erwachsene

Hier finden Sie in den ersten drei Jahren nach Ihrer Einreise in die Bundesrepublik Deutschland individuelle an Ihrem Bedarf orientierte Beratung und Unterstützung zur Integrationsförderung. Sie erhalten grundlegende Informationen zu Sprach- und Integrationskursen sowie weitere Hinweise auf Unterstützungsmöglichkeiten und integrationsfördernde Angebote durch andere Institutionen.

Die Migrationsberatungsstellen sind auch für die Beratung und Betreuung während der Integrationskurse / Sprachkurse zuständig und werden Ihnen bei der Vermittlung von Kinderbetreuungsangeboten während dieser Kurse helfen. Sie können sich mit allen Fragen, die die Integration betreffen, an diese Dienste wenden. Die Migrationsberatung für Erwachsene steht im Rahmen der nachholenden Integration auch bereits länger in Deutschland lebenden Zuwanderern offen.

 

Zuständige Stellen:

Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V.
Fachdienst Integration und Migration
Turmstr. 5a · 40878 Ratingen
Ihre Ansprechpartnerin:
Vivian Daub-Schürmann · Tel: 0 21 02 / 100 49 70
E-Mail: vivian.daub@caritas-mettmann.de

 

Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH
Maximilian-Kolbe-Platz 18b · 40880 Ratingen
Ihre Ansprechpartnerin:
Beate Akel Tel.: 0 21 02 / 5 79 90 67
E-Mail: b.akel@diakonie-kreis-mettmann.de

 

 

Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst berät und betreut junge Zuwanderinnen und Zuwanderer bis zum 27. Lebensjahr unabhängig von der Aufenthaltsdauer nach der Einreise.

Diese finden hier individuelle auf den Bedarf junger Menschen abgestimmte Beratung und Unterstützung zur Integrationsförderung. Sie werden je nach Bedarf an andere Dienste und Einrichtungen wie z. B. Träger der Kinder- und Jugendhilfe vermittelt. Passende Angebote wie Sprachkurse, berufsvorbereitende Maßnahmen etc. werden berücksichtigt.

Sie erhalten Hilfen in besonderen Krisensituationen.

 

Zuständige Stelle:

Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH
Maximilian-Kolbe-Platz 18b · 40880 Ratingen
Ihr Ansprechpartner:
Ilias Papadopoulos · Tel.: 0 21 02 / 5 79 90 67
E-Mail: i.papadopoulos@diakonie-kreis-mettmann.de

 

 

Flüchtlingsberatungsstelle

Die Flüchtlingsberatung hilft allen Menschen, die in Ratingen Asyl suchen, sich in unserer Stadt zu orientieren. Asylsuchende können sich mit allen Fragen zu ihrem Aufenthalt und ihrem Aufenthaltsstatus an die Flüchtlingsberatungsstelle wenden.

 

Zuständige Stellen:

für Flüchtlinge, die in den Gemeinschaftsunterkünften untergebracht sind:

Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V.
Grütstraße 3-7 · 40878 Ratingen
Ihr Ansprechpartner:
Alexander Hirsch· Tel.: 0 21 02 / 92 91 53 11
E-Mail: alexander.hirsch@caritas-mettmann.de 

für Flüchtlinge, die in Wohnungen leben:

Stadt Ratingen - Sozialamt
Minoritenstr. 2-6, Raum 2.11, 40878 Ratingen
Ihr Ansprechpartner:
Benjamin Dietrich, Tel.: 02102 / 550 5094
E-Mail: benjamin.dietrich@ratingen.de

 

 

Allgemeine Integrationsberatungsstelle

 

Zuständige Stelle:

Die Integrationsbeauftragte der Stadt Ratingen
Amt für Soziales, Wohnen und Integration
Minoritenstr. 2-6 · Raum 2.12 · 40878 Ratingen
Zeliha Yetik · Tel.: 0 21 02 / 550 50 96
E-Mail: imf@ratingen.de

 

 

 

Amt für Soziales, Wohnen und Integration

Integrationsbeauftragte

Zeliha Yetik
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

2. Obergeschoss
Raum 2.12

Telefon: 02102 550-5096
Telefax: 02102 550-9504

E-Mail: zeliha.yetik@ratingen.de