Frühförderung der Lebenshilfe e. V

Frühförderung

Vielleicht machen Sie sich Sorgen um Ihr Kind 

- weil es zu früh geboren wurde,
- weil es sich anders als Gleichaltrige entwickelt oder verhält,
- weil eine Behinderung festgestellt wurde.

Dann können Sie sich auch direkt an die Frühförderung wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die heilpädagogisch ausgebildeten Mitarbeiter der Frühförderung der Lebenshilfe unterstützen und erweitern die individuelle Entwicklung Ihres Kindes durch ausgewählte Spiel- und Fördermaterialien und geben Anregungen und praktische Hilfe zur Förderung.

Für die Familie entstehen keine Kosten.

Nachdem die Notwendigkeit der Förderung durch die Clearingstelle (siehe Clearingstelle) überprüft und genehmigt wurde, kann sie beginnen. Die entstehenden Kosten werden vom Kreis Mettmann übernommen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Birgit Cordes-Lacerenza

Tel.: 0 21 02 / 16 87 012
Lebenshilfe e.V.
Werdener Str. 4, 40878 Ratingen
E-Mail: fruehfoerderung.ratingen@lebenshilfe-mettmann.de

Stadtwappen mit Schriftzug

Amt für Kinder, Jugend und Familie

Postanschrift:
Postfach 101740
40837 Ratingen

Büro:
Minoritenstr. 3
40878 Ratingen

Erdgeschoss
Stadtplan