Tischler / Tischlerin

Tischler

Was machen Sie als ...

... Tischler/in?

Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Be- und Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen. Weiterhin gehört das Einrichten und Bedienen sowie das Instandhalten von Geräten und Maschinen zu Ihrer Ausbildung. Sie erlernen das Anfertigen von Zeichnungen, anhand derer Sie Ihre Arbeiten planen und ausführen. Arbeitssicherheitsrechtliche Aspekte sind ebenfalls Inhalt der Ausbildung.

Wir machen Sie fit in Theorie und Praxis, so dass Sie nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung als Tischler/in zur Fertigung von Möbeln und Küchen sowie für Reparaturarbeiten (z.B. Türen, Fenster, Fassaden) eingesetzt werden können. Der Holzbrückenbau und deren Wartung gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

 

Die Voraussetzungen 

  • Fachoberschulreife oder qualifizierter Hauptschulabschluss
  • handwerkliches Verständnis und künstlerisches Geschick
  • Interesse an der Arbeit mit natürlichen Materialien
  • körperlich belastbar
  • Teamfähigkeit, Initiative und Engagement

 

Ausbildungsbeginn/-dauer

Die Ausbildung beginnt am 1. August eines Jahres und dauert drei Jahre.

 

Einkünfte während der Ausbildung

1. Ausbildungsjahr       968,26 € (brutto)
2. Ausbildungsjahr    1.018,20 € (brutto)
3. Ausbildungsjahr    1.064,02 € (brutto)

(Stand: 01.03.2018)

 

Zusätzliche Leistungen

  • Jahressonderzahlung (90 % des monatlichen Brutto-Einkommens)
  • Vermögenswirksame Leistungen auf Antrag in Höhe von 13,29 €
  • Abschlussprämie in Höhe von 400,00 € bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch

(Stand: 01.03.2018)

 

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Rahmen eines wöchentlichen Schultages an der Berufsschule, hinzu kommen ergänzende überbetriebliche Lehrgänge.

 

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung erfolgt im Baubetriebshof der Stadt. Hier geht es darum, die erworbenen theoretischen Grundlagenkenntnisse zu erweitern und die erlernten Fähigkeiten in der Praxis umzusetzen.

 

Ansprechpartnerin:

Bettina Gnau
Telefon 02102/550-1122
Telefax 02102/550-9110
Bettina.Gnau@ratingen.de

 

Kontakt

Bettina Gnau
Ausbildungsleitung

Telefon 02102 550-1122
personalamt@ratingen.de