Pressemitteilungen der Stadt Ratingen http://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/index.php Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Ratingen de-de Stadt Ratingen Mon, 02 Aug 2021 11:40:32 +0200 http://www.stadt-ratingen.de/pix/schriftzug.jpg Logo Stadt Ratingen http://www.stadt-ratingen.de/ Kinder erkunden die Landeshauptstadt <div style="text-align: justify;">Im Rahmen des Ferienprogramms des Ratinger Jugendamtes war zuletzt eine Kindergruppe in Düsseldorf auf Entdeckertour. Der Ausflug begann mit einem geführten Rundgang durch den Hofgarten. Im weiteren Verlauf besuchten die Dumeklemmerkinder verschiedene Altstadtkirchen, das Schifffahrtsmuseum im ehemaligen Schlossturm sowie Überreste der Düsseldorfer Stadtmauer.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_08_02_Kinder_in_Duesseldorf.php#content Mon, 02 Aug 2021 11:37:54 +0200 Neues Förderprogramm Solarenergie der Stadt Ratingen geht an den Start <div style="text-align: justify;">Erst kurz vor der Sommerpause hat der Rat der Stadt Ratingen das kommunale Förderprogramm Solarenergie beschlossen - nun ist das Programm mit einem Fördervolumen von 300.000 Euro offiziell gestartet. Anträge können ab sofort bei der Stadt Ratingen eingereicht werden. Antragsberechtigt sind sowohl Privatpersonen als auch Gewerbetreibende, Mieterinnen und Mieter sowie Haus- und Wohnungseigentümer.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_08_02_Solarfoerderung.php#content Mon, 02 Aug 2021 11:24:44 +0200 Lerndefizite aufarbeiten: Restplätze frei <div style="text-align: justify;">Wegen des eingeschränkten Unterrichts während der Corona-Pandemie hat die Landesregierung zur Aufarbeitung von Lerndefiziten ein Förderprogramm aufgelegt: Durch Teilnahme an Ferienkursen sollen Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen die Möglichkeit erhalten, Verpasstes nachzuholen oder nicht Verstandenes aufzuarbeiten. Auch in Ratingen werden seit Ferienbeginn solche Kurse angeboten, in den letzten beiden Ferienwochen sind für die Kurse der Sekundarstufe noch wenige Restplätze verfügbar.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_28_Lerndefizite.php#content Wed, 28 Jul 2021 13:29:36 +0200 Landesprogramm „Neustart miteinander“ fördert Veranstaltungen von Vereinen <div style="text-align: justify;">Viele Monate lang war das gesellschaftliche Leben auch in Ratingen weitgehend lahmgelegt, das öffentliche bürgerschaftliche Engagement innerhalb dieser lebendigen Vereinslandschaft musste oftmals ruhen. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen jetzt ein Förderprogramm &bdquo;Neustart miteinander&ldquo; aufgelegt. Damit sollen eingetragene Vereine finanziell unterstützt werden, um auch im ehrenamtlichen Bereich einen Neustart der Veranstaltungen zu ermöglichen. Darauf weist die Stadt Ratingen hin.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_27_Neustart_miteinander.php#content Tue, 27 Jul 2021 13:55:29 +0200 Soforthilfe Unwetterkatastrophe - Anträge können ab sofort gestellt werden <div style="text-align: justify;">Die nordrhein-westfälische Landesregierung stellt für die von der Unwetterkatastrophe betroffenen Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Angehörige freier Berufe, Landwirtschaftsbetriebe und Kommunen unbürokratische und schnelle Soforthilfen in Höhe von 200 Millionen Euro bereit. Ergänzend hatte das Bundeskabinett bereits am Mittwoch beschlossen, zunächst 200 Millionen Euro Soforthilfe für die betroffenen Länder zur Verfügung zu stellen.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_23_Soforthilfe_Unwetterkatastrophe.php#content Tue, 27 Jul 2021 11:05:40 +0200 Bauwagen für die Waldgruppe steht bereit <div style="text-align: justify;">Der lang ersehnte Bauwagen für die Waldgruppe des Waldorfkindergartens Rafael ist da: Am Donnerstag rollte der Lkw mit dem zwölf Meter langen, roten Wagen durch Eggerscheidt, per Kran wurde er schließlich an seinen Standort am Hölenderweg gehievt. Damit hat die Stadtverwaltung nun die Voraussetzungen zum Betrieb der Waldgruppe geschaffen, die in Kürze mit den ersten fünf Ü3-Kindern starten soll. Nach und nach wird dann bis zur vollen Gruppenstärke (15 Kinder ab drei Jahre) aufgestockt.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_23_Bauwagen_Waldgruppe.php#content Fri, 23 Jul 2021 10:14:52 +0200 Wiederöffnung des Spielzeugmuseums mit der neuen Ausstellung „Kinderträume“ <div style="text-align: justify;">Das Spielzeugmuseum im Trinsenturm öffnet am Samstag, 24. Juli, nach langer Schließungszeit endlich wieder seine Türen für die Öffentlichkeit. Es ist für das interessierte Publikum an den Wochenenden zugänglich und kann ohne Voranmeldung besichtigt werden. Das Museum präsentiert dann die neue Wechselausstellung &bdquo;Kinderträume&ldquo;: Pferdegespanne, Zinnfiguren, Kaufläden, Puppen, Stofftiere und weitere Spielsachen aus dem Zeitraum von 1900 bis 1970, an denen sich Kinder immer wieder erfreut haben, sind darin zu bewundern.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_22_Wiedereroeffnung_Spielzeugmuseum.php#content Thu, 22 Jul 2021 11:05:09 +0200 Nothilfeprogramm Hochwasserschäden von Land und Bund kommt <p>Das Land NRW und der Bund legen ein Nothilfeprogramm im Gesamtumfang von 400 Mio. &euro; für Hochwassergeschädigte auf. Die Auszahlung der Soforthilfe soll über die Kommunen erfolgen.&nbsp;Anspruchsberechtigt sollen Antragsteller sein, die glaubhaft machen, einen Schaden in einer bestimmten Mindesthöhe erlitten zu haben, für den kein Dritter einsteht.&nbsp;</p> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_21_Hilfsprogramm_des_Landes.php#content Wed, 21 Jul 2021 15:19:44 +0200 Richtiges Verhalten bei Hitze: Der „Hitzeknigge“ für Ratingen <div style="text-align: justify;">Laut Wetterprognose soll es in den nächsten Tagen mit rund 25 Grad in Ratingen wieder wärmer werden, aber auch Temperaturen weit über 30 Grad sind inzwischen keine Seltenheit mehr. Der so genannte &bdquo;Hitzeknigge&ldquo; gibt Tipps für das richtige Verhalten bei hohen Temperaturen und ist auf der Homepage der Stadt Ratingen unter <a href="http://www.klima-ratingen.de/service/hitzeknigge.php">www.klima-ratingen.de/service/hitzeknigge.php</a> abrufbar.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_21_Hitzeknigge.php#content Wed, 21 Jul 2021 15:31:21 +0200 Weiterer Sperrmüll-Sonderabfuhrtermin für hochwassergeschädigte Haushalte <div style="text-align: justify;">Die Stadtverwaltung bietet am kommenden Samstag (24. Juli) für hochwassergeschädigte Ratinger Haushalte einen zweiten Sonderabfuhrtermin für Sperrmüll an. Bislang liegen dem Amt für Kommunale Dienste Bürger-Meldungen aus folgenden Straßen vor, die am Samstag auch angefahren werden: Angermunder Weg, Barbarastraße, Bertramsweg, Große Dörnen, Kleine Dörnen, Ullenbeck, Im Rott (alle Tiefenbroich), Voisweg, Neanderstraße (Süd) sowie Am Haarbach, Am Seeufer, August-Wendel-Straße, Dümpelstraße, Halbenkamp, Meygner Busch und Volkardeyer Straße (alle West).</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_21_Sperrmuellabfuhr_2._Termin.php#content Thu, 22 Jul 2021 14:50:08 +0200 Abkochgebot des Leitungswassers aufgehoben <div style="text-align: justify;">Ab sofort ist das vergangene Woche vom Gesundheitsamt angeordnete Abkochgebot für das Leitungswasser in Wülfrath und Heiligenhaus, Velbert mit den Ortsteilen Mitte und Neviges sowie in den Ratinger Stadteilen Lintorf, Breitscheid, Hösel und Eggerscheidt aufgehoben. Zahlreiche Kontrollmessungen haben eine konstant gute Trinkwasserqualität bestätigt. Alle Analyseergebnisse der letzten Tage zeigten keine bakterielle Auffälligkeiten. Die Trinkwasserqualität ist konstant gewährleistet. Ein Abkochen des Leitungswassers ist somit vor Verzehr nicht mehr erforderlich.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_20_Abkochgebot_aufgehoben.php#content Tue, 20 Jul 2021 16:46:15 +0200 Theater, Sport und Konzerte in der dritten Ferienwoche im „Summer Tent“ <div style="text-align: justify;">Auch die dritte Ferienwoche hat es in sich. Das Programm &bdquo;Summer Tent&ldquo; hinter dem Lintorfer Jugendzentrum &bdquo;Manege&ldquo;, Jahnstraße 28, bietet wieder kreative Workshops und viel zum Thema Nachhaltigkeit für Kinder und Jugendliche an. Am Wochenende sind zudem die Bands James‘ Mum und Parakeets zu Gast.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_20_Summer_Tent_dritte_Woche_.php#content Tue, 20 Jul 2021 10:33:55 +0200 HipHop-Jam, DJ-Picknick und Tanz am Wochenende im „Summer Tent“ <div style="text-align: justify;">In den kommenden Tagen bietet das &bdquo;Summer Tent&ldquo; hinter dem Lintorfer Jugendzentrum &bdquo;Manege&ldquo;, Jahnstraße 28, ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Los geht es am Freitag, 16. Juli, ab 18.30 Uhr mit einem großer Hip Hop Jam. Mit dabei sind die Kölner Rapperin Liser, die hoch talentierte Taby Pilgrim, 3 Unzen Gold, der Ratinger Rapper Gazo_408 sowie das Duo RXCA &amp; Slim the Chemist, das die Fans der alten Schule genauso abholt wie die der jüngeren Generation. Während der gesamten Veranstaltung gibt es außerdem eine Open Graffiti-Wand auf dem Gelände.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_16_SummerTent_geht_weiter.php#content Fri, 16 Jul 2021 09:31:30 +0200 Ehrenamtskarte für Social-Media-Engagement <div style="text-align: justify;">Stellvertretend für alle Engagierten in Ratingen übergab Bürgermeister Klaus Pesch am Mittwoch die Ehrenamtskarte an Joachim Niestroj und Markus Uessem. Die Übergabe fand auf Initiative der Freiwilligenbörse Ratingen statt. &bdquo;Wir haben dafür zwei Personen vorgeschlagen, die uns besonders während der Coronakrise über die Sozialen Medien begleitet haben&ldquo;, sagte Dorit Schäfer, Vorsitzende der Miteinander.Freiwilligenbörse Ratingen e.V..</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_15_Ehrenamtskarte.php#content Fri, 16 Jul 2021 08:34:46 +0200 Trinkwasser wird gechlort und muss abgekocht werden Die aktuelle außergewöhnliche Hochwassersituation hat dazu geführt, dass das von den beiden Wasserwerken in Mülheim-Styrum für die Trinkwasserversorgung aufbereitete Uferfiltrat der Ruhr beeinträchtigt wird. Das Trinkwasser ist deutlich getrübt und muss vom Wasserversorger, der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft (RWW), mit Ozon, UV-Licht und Chlor desinfiziert werden. Da Chlor in extrem hoher Konzentration verwendet werden muss, ist mit gravierenden Geschmacks- und Geruchsveränderungen zu rechnen. Zusätzlich hat das Kreisgesundheitsamt bis auf Weiteres ein Abkochgebot angeordnet. In Ratingen sind die Stadtteile Lintorf, Breitscheid, Hösel und Eggerscheidt betroffen. https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/117280100000083639.php#content Thu, 15 Jul 2021 20:10:52 +0200 Starke Überschwemmungen in Ratingen <p class="x_MsoNormal">Seit Mittwochmorgen hat die Ratinger Feuerwehr mehr als 120 Einsätze wegen des extremen Starkregens absolviert. Und obwohl auch am Donnerstagnachmittag alle verfügbaren Kräfte im Einsatz sind, ist noch jede Menge zu tun, um die Folgen des Unwetters zu beseitigen. Ebenfalls im Dauernoteinsatz waren auch Kräfte des Tiefbauamtes und der Stadtwerke. Einsatzschwerpunkte waren besonders in Ratingen-West und in Tiefenbroich. Hier der Lagebericht der Ratinger Feuerwehr von Donnerstagfrüh:</p> <div>&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/117280100000083638.php#content Thu, 15 Jul 2021 17:29:09 +0200 Sonderabfuhr von Sperrmüll nach Starkregen <div style="text-align: justify;">Einen kurzfristigen Sonderabfuhrtermin für Sperrmüll bietet das Amt für Kommunale Dienste am Samstag, 17. Juli, an. Angefahren werden Straßen, die besonders stark von Überflutungen durch den Starkregen am Mittwoch betroffen waren. Gegenüber der Erstmeldung sind weitere drei Straßen hinzugekommen. Hier der aktuelle Gesamtüberblick über die angefahrenen Straßen: Dechenstaße, Am Seeufer, Dümpelstraße, Felderhof, August-Wendel-Straße, Meygner Busch (alle Ratingen-West), Sohlstättenstraße, Kleine Dörnen, Große Dörnen, Angermunder Weg (alle Tiefenbroich) sowie Neanderstraße und Voisweg (Ratingen-Süd). Die Anwohner können bei diesem Sondertermin auch Restmüll aus überfluteten Kellern und Garagen, in feste Säcke verpackt, an den Straßenrand stellen. Sperr- und Restmüll müssen bis Samstagfrüh 6 Uhr zur Abfuhr bereitstehen.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_15_Sperrmuell-Sonderabfuhr.php#content Fri, 16 Jul 2021 11:08:28 +0200 Schneppersdelle wegen Unterspülung gesperrt Die Straße Schneppersdelle im Außenbereich von Homberg-Nord musste am Mittwoch zwischen der Dorfstraße und dem Füstingweg voll gesperrt werden, weil die Fahrbahn unterspült ist.&nbsp; Das Ratinger Tiefbauamt und der Rheinisch-Bergische Wasserverband sind dabei, die genaue Ursache zu ermitteln. <p></p> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/117280100000083628.php#content Wed, 14 Jul 2021 12:17:36 +0200 „Adleraugen“ scannen alle Ratinger Straßen <div style="text-align: justify;">Es erinnert ein wenig an Google Street View, ist aber sehr viel genauer und spezieller. Künftig werden zum Beispiel die Ingenieure und Techniker im Ratinger Tiefbauamt virtuell durch die Ratinger Straßen &bdquo;fahren&ldquo; und dabei jeden Quadratmeter Fahrbahn oder Gehweg unter die Lupe nehmen können. Grundlage für den digitalen Straßencheck sind, wie bei Google, die richtigen Daten, und die werden jetzt erfasst. Ab dem 19. Juli befahren Fahrzeuge der Firma &bdquo;Eagle Eye&ldquo; im Auftrag der Stadtverwaltung alle Ratinger Straßen und erfassen deren Zustand mit Hilfe von Spezialkameras und Laserscannern. Sollten Gesichter und Kfz-Kennzeichen miterfasst werden, werden sie natürlich gemäß der einschlägigen Gesetze (zum Beispiel Datenschutz-Grundverordnung) unkenntlich gemacht. Die Daten werden nur durch die Stadt Ratingen genutzt.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_14_Eagle_Eye_scannt_Strassen.php#content Wed, 14 Jul 2021 10:55:30 +0200 100. Antrag im Förderprogramm Dachbegrünung der Stadt Ratingen <div style="text-align: justify;">Anfang der Woche war es so weit: Der 100. Antrag im Förderprogramm Dachbegrünung wurde bei der Stadt Ratingen eingereicht. Die antragstellende Familie möchte eine knapp 20 Quadratmeter große Garage extensiv begrünen und erhält nach Umsetzung der Maßnahme 350 Euro Zuschuss von der Stadt Ratingen.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_13_100_Antraege_Dachbegruenung.php#content Wed, 14 Jul 2021 09:23:23 +0200 Schilder An den Dieken werden versetzt <div style="text-align: justify;">Die Stadt Ratingen wird eine Verkehrslenkungsmaßnahme an der Straße An den Dieken im Lintorfer Norden korrigieren mit dem Ziel, die Durchfahrt von gewerblichen Fahrzeugen durch das Wohngebiet möglichst zu unterbinden. Gleichzeitig sollen die Anwohner aus beiden Richtungen frei ein- und ausfahren können. Dafür werden Verkehrsschilder kurzfristig ausgetauscht bzw. versetzt.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_13_Verkehrsschilder_An_den_Dieken.php#content Tue, 13 Jul 2021 14:35:00 +0200 Eichenprozessionsspinner: Digitaler Baum-Stadtplan zeigt befallene Eichen Der Eichenprozessionsspinner ist landesweit jedes Jahr anzutreffen - so auch in Ratingen. Mittlerweile sind im öffentlichen Raum rund 800 Eichen von der Raupe mit den &bdquo;giftigen Brennhaaren&ldquo; befallen. Wo diese Bäume stehen, zeigt ab sofort der digitale Baum-Stadtplan der Stadt Ratingen, der seit März diesen Jahres auf der städtischen Homepage zur Verfügung steht (<a href="https://www.stadt-ratingen.de/baumkataster.php">https://www.stadt-ratingen.de/baumkataster.php</a>). https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_12_EPS_Baumstadtplan.php#content Mon, 12 Jul 2021 13:37:51 +0200 Ruck, zuck eingetopft: Flyer gibt Tipps zur Balkongestaltung <div style="text-align: justify;">Viele Menschen können oder wollen in diesem Jahr nicht verreisen und verbringen die Sommerwochen in ihren Heimatorten. Glücklich kann sich schätzen, wer eine Wohnung mit Balkon hat, denn man kann es sich auch dort mit den richtigen Pflanzen gemütlich machen und die schönste Zeit des Jahres genießen. Mit dem Flyer "Augenweide Balkon - Ruck, zuck eingetopft&ldquo; gibt das Amt Kommunale Dienste Tipps und Tricks zur Balkongestaltung.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_12_Balkonflyer.php#content Wed, 14 Jul 2021 09:59:50 +0200 Bienenlernkoffer kommen bei Kindern gut an <div style="text-align: justify;">Bienen sind &bdquo;in&ldquo;, die Bienenlernkoffer der Stadtverwaltung im Dauereinsatz: Kaum hatte das Amt Kommunale Dienste die beiden Lern- und Ideenkoffer im Mai angeschafft und die kostenlose Ausleihe kundgetan, klingelte das Telefon bei Klaus-Dieter Mönch ununterbrochen. Er koordiniert in der Abteilung Umwelt-, Klima- und Naturschutz das neue Umweltpädagogische Angebot für Kinder, das es in zwei Versionen gibt (für Vier- bis Siebenjährige und für Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren). &bdquo;Wir mussten die Ausleihdauer sogar erst einmal auf zwei Wochen begrenzen, um allen interessierten Einrichtung gerecht werden zu können&ldquo;, freut sich Amtsleiterin Michaela Maurer.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_09_Bienenkoffer_im_Dauereinsatz.php#content Fri, 09 Jul 2021 11:39:14 +0200 Legale Graffiti-Wand am Bahnhof Ost eröffnet <div style="text-align: justify;">Ratingen hat jetzt eine &bdquo;Wall of Fame&ldquo; - so heißt die legale Graffiti-Fläche, die vor ein paar Tagen mit Musik der Rapper Flaze, Kilometa, Nico-operiert, Rxca, Slim the Chemnist und Tachi.mc sowie den ersten bunten Bildern und Schriftzügen eröffnet wurde. Die Wand befindet sich am S-Bahnhof Ratingen-Ost unterhalb der Homberger Straße/Ecke Bergstraße, ist also mit öffentlichen Verkehrsmitteln für die zumeist jugendlichen Nutzer sehr gut zu erreichen. Ab sofort können sich hier alle Sprayer künstlerisch ausprobieren.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_08-Eroeffnung_Wall_of_Fame.php#content Thu, 08 Jul 2021 14:15:32 +0200 Nach dem tollen Auftakt geht es im „Summer Tent“ weiter! <div style="text-align: justify;">Zum Start in die Sommerferien begann am vergangenen Wochenende das vielfältige Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im &bdquo;Summer Tent&ldquo; hinter dem Lintorfer Jugendzentrum &bdquo;Manege&ldquo;. Es wird in den kommenden Wochen fortgesetzt und für viele Angebote gibt es noch freie Plätze sowie Tickets für die Konzerte.&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_07_08_SummerTent.php#content Thu, 08 Jul 2021 14:22:27 +0200