Pressemitteilungen der Stadt Ratingen http://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/index.php Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Ratingen de-de Stadt Ratingen Mon, 01 Mar 2021 11:46:31 +0100 http://www.stadt-ratingen.de/pix/schriftzug.jpg Logo Stadt Ratingen http://www.stadt-ratingen.de/ Zweiter Kran für Wallhöfe wird aufgestellt: Düsseldorfer Straße an zwei Sonntagen gesperrt <div style="text-align: justify;">Der erste Kran für die Wallhöfe steht, nun folgt der zweite. Dieser wird am 7. und 14. März aufgestellt, weshalb die Düsseldorfer Straße an den genannten beiden Sonntagen im Bereich der Baustelle voll gesperrt werden muss.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_03_01_Kranaufstellung.php#content Mon, 01 Mar 2021 11:40:27 +0100 Neuer Hausbriefkasten am Rathaus <div style="text-align: justify;">Der offizielle Hausbriefkasten der Ratinger Stadtverwaltung befindet sich jetzt unmittelbar neben dem Haupteingang des Rathauses, Minoritenstraße 2-6. Der bisherige Briefkasten vor dem Gebäude Minoritenstraße 3 bleibt zunächst stehen und wird auch geleert, ein Schild weist jedoch auf den neuen Standort hin. Der neue Briefkasten ist technisch so ausgestattet, dass nachvollzogen werden kann, ob Unterlagen fristgerecht eingeworfen worden sind.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_03_01_Rathaus-Briefkasten.php#content Mon, 01 Mar 2021 11:45:17 +0100 Bitte aufpassen: Kröten, Frösche und Co sind jetzt auf Wanderung <div style="text-align: justify;">Mit Beginn der milden Witterung und steigenden Nachttemperaturen sind die ersten Amphibien unterwegs: Kröten, Frösche und Co beginnen ihre jährliche Wanderung. Meist ab Ende Februar oder bei Temperaturen ab fünf bis acht Grad und feuchter Witterung kommen die Tiere aus ihren Winterquartieren - Erdlöcher, Mäusegänge oder Steinhaufen - und wandern zu dem Laichgewässer, in dem sie selbst als Kaulquappe einst geboren wurden. Diese Wanderung ist für die Amphibien mit diversen Gefahren verbunden, daher bittet die Stadtverwaltung um erhöhte Aufmerksamkeit und stellt in einigen Bereichen Hinweisschilder auf.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_26_Amphibienwanderung.php#content Fri, 26 Feb 2021 10:41:33 +0100 Stadt wirbt mit Film um Erzieher-/innen <div style="text-align: justify;">Als Ort zum Leben hat Ratingen seinen Bürgerinnen und Bürgern eine Menge zu bieten. Und das gilt auch für die Stadt Ratingen als Arbeitgeber von Erzieherinnen und Erziehern. Wer in Ratingen wohnt und in einer städtischen Kita arbeitet, weiß das. Aber die Stadt braucht dringend zusätzliches Personal, weil sie &ndash; genau wie alle anderen Kindergartenträger &ndash; den ausgeweiteten Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz erfüllen muss. Deshalb rückt Ratingen seine Vorzüge offensiv auch für diejenigen ins rechte Licht, die unsere Stadt (noch) nicht so gut kennen. Das jüngste Produkt ist ein kleiner Film, der ab sofort auf dem städtischen Youtube-Kanal zu sehen ist (<a href="http://www.stadt-ratingen.de/youtube.php">www.stadt-ratingen.de/youtube.php</a>).</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_26_Erzieherfilm.php#content Fri, 26 Feb 2021 10:34:29 +0100 Ausgabe von gelben Säcken: Neue Standorte in Mitte, Lintorf und Ost <div style="text-align: justify;">Wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schließung vieler Geschäfte sind einige Ausgabestellen für gelbe Säcke im Stadtgebiet weggefallen. Die Verwaltung hat nun vorübergehend für Abhilfe gesorgt, die eine kontaktlose Ausgabe ermöglicht: Ab sofort stehen an der Lintorfer Straße 38 (alte Feuerwache) sowie am Schulzentrum Lintorf, Duisburger Straße, im Bereich der Sporthalle jeweils 80-Liter-Tonnen bereit, an denen ein Schild &bdquo;Gelbe Säcke&ldquo; angebracht ist. Durch Mitarbeiter vor Ort wird bei Bedarf nachgefüllt.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_24_Gelbe_Saecke.php#content Thu, 25 Feb 2021 14:00:37 +0100 Stadt Ratingen legt Corona-Hilfsprogramm neu auf <div style="text-align: justify;">Der Rat der Stadt hat mit Beschluss vom 23. Februar 2021 das städtische Corona-Hilfsprogramm für inhabergeführte Kleinbetriebe, Gastronomien sowie Künstler/innen und Vereine neu aufgelegt und gegenüber der Erstauflage finanzielle Verbesserungen beschlossen. So wird die maximale Zuschusshöhe für Betriebe von 6.000 auf 9.000 Euro (verteilt auf drei Monate) erhöht. Auch Betriebe, die bereits 2020 Zuschüsse aus dem städtischen Corona-Hilfsprogramm in Anspruch genommen haben, sind erneut antragsberechtigt, sofern sie in mindestens einem der Monate Januar bis März 2021 Pan-demie-bedingte Umsatzeinbrüche in erheblicher Höhe erlitten haben. Von zentraler Bedeutung ist, dass die Zuschüsse unabhängig von und somit zusätzlich zu Hilfszahlungen des Bundes gewährt werden können. Dies hat die Verwaltung durch verschiedene Steuerberatungsbüros prüfen lassen. Die neuen Antragsformulare und Merkblätter werden Anfang März zur Verfügung gestellt.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_24_Neuauflage_Corona-Hilfsprogramm.php#content Thu, 25 Feb 2021 09:46:20 +0100 Graffiti-Projekt mit den Stadtwerken Ratingen wird fortgesetzt <div style="text-align: justify;">Es war im vergangenen Jahr einer der Höhepunkte des Jugendkulturjahres: das Graffiti-Projekt mit Unterstützung der Stadtwerke Ratingen. Insgesamt 15 Trafostationen der Stadtwerke verschönerte eine Gruppe von Jugendlichen mit farbenfrohen Motiven. Dadurch ist das Jugendkulturjahr an mehreren Stellen im Stadtgebiet deutlich sichtbar.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_24_Graffiti-Projekt.php#content Wed, 24 Feb 2021 12:17:57 +0100 Bauarbeiten für neuen Jugendspielplatz an der Philippstraße beginnen <div style="text-align: justify;">Der Bolzplatz neben der Friedrich-Ebert-Schule an der Philippstraße wird zu einem modernen Jugendspielplatz umgebaut. Die Bauarbeiten beginnen Anfang März. Dort entsteht eine multifunktionale Spielfläche, die im Rahmen der in Ratingen üblichen Partizipation gemeinsam mit den zukünftigen Nutzern von der Friedrich-Ebert-Schule entworfen wurde. Die Jugendlichen zeigten reges Interesse.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_23_Bolzplatz_Philippstrasse.php#content Tue, 23 Feb 2021 13:25:03 +0100 Rat entscheidet über Neuauflage des städtischen Corona-Hilfsprogramms <div style="text-align: justify;">Das städtische Corona-Hilfsprogramm für Kleinbetriebe, Künstler und Vereine wird voraussichtlich neu aufgelegt. Der Rat der Stadt entscheidet am Dienstag, 23. Februar, über einen entsprechenden Vorschlag des Bürgermeisters. Dieser sieht im Großen und Ganzen eine Beibehaltung der Bedingungen vor, die bereits in zwei Förderrunden im Jahr 2020 galten. Es gibt aber auch ein paar Änderungen und Erweiterungen.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_22_Staedt._Corona-Hilfsprogramm.php#content Mon, 22 Feb 2021 15:38:26 +0100 Puzzlestück zur mittelalterlichen Geschichte Ratingens entdeckt <div style="text-align: justify;">Steinerne Zeugen der Vergangenheit wurden im Februar bei Bauarbeiten in der Grabenstraße entdeckt: die Reste einer Mauer, die vermutlich das Ratinger Vordorf Vowinkel bis zum Dreißigjährigen Krieg umschlossen hat. &bdquo;Durch diesen Fund können wir die spätmittelalterliche Geschichte Ratingens um ein spannendes Puzzlestück ergänzen&ldquo;, sagt Stadtkonservator Dr. Jan Richarz. Die Mauerreste unter der Straße wurden archäologisch gesichtet und dokumentiert, bevor die Stadtwerke die Arbeiten zur Verlegung von Fernwärmeleitungen nach kurzer Pause fortsetzen konnten.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_22_Mauerreste_Grabenstrasse.php#content Tue, 23 Feb 2021 13:49:20 +0100 Dreck-weg-Tag kann nicht stattfinden <div style="text-align: justify;">Wegen der Corona-Pandemie muss der für Ende Februar geplante Ratinger Dreck-weg-Tag abgesagt werden. Eine Aktion, die von ihrem Gemeinschaftserlebnis lebt, ist unter den aktuellen Schutzbedingungen nicht durchführbar.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_17_Absage_Dreck-weg-Tag.php#content Wed, 17 Feb 2021 14:02:27 +0100 Wallstraße wird wegen Aufstellung eines Krans gesperrt <div style="text-align: justify;">Die untere Wallstraße muss an den beiden nächsten Sonntagen, 21. und 28. Februar, voll gesperrt werden. Grund ist die Aufstellung eines 60 Meter hohen Krans für die Baumaßnahme Wallhöfe. Im März werden dann zwei weitere Kräne in anderen Bereichen der Baustelle aufgestellt.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_16_Wallstrasse.php#content Tue, 16 Feb 2021 11:44:54 +0100 Ferienspaß im Sommer: Anmeldung läuft ab sofort <div style="text-align: justify;">Der Sommer ist zwar noch nicht in Sicht und Corona noch nicht überstanden, aber für das Ratinger Amt für Kinder, Jugend und Familie laufen bereits die Vorbereitungen für die Stadtranderholung 2021 auf vollen Touren - in der Hoffnung, dass diese dann auch durchgeführt werden können. Die Betreuerteams planen viele verschiedene Aktionen und Ausflüge, damit in den Sommerferien für die Kids keine Langeweile aufkommt. Das Freizeit- und Betreuungsangebot richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren und wird vom 5. bis 16. Juli (die zwei ersten Ferienwochen) sowie vom 2. bis 13. August (die zwei letzten Ferienwochen), jeweils montags bis freitags von 8.45 Uhr bis 16.30 Uhr, angeboten. Ab sofort können die Kinder im Internet über das Online-Portal angemeldet werden.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_16_Anmeldung_Stadtranderholung.php#content Tue, 16 Feb 2021 11:41:56 +0100 Gaststätte trotz Corona geöffnet: Wirtin und Gäste erwarten empfindliche Geldbußen <div style="text-align: justify;">Das kam den vier Einsatzkräften des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) verdächtig vor: Während eines routinemäßigen Streifengangs am vergangenen Freitag kurz nach 18 Uhr durch Ratingen-West fiel ihnen flackerndes Licht aus den ansonsten abgedunkelten Fenstern einer Kneipe auf. Da die Tür zur Gaststätte verschlossen war, klopften die Ordnungskräfte an. Die 38-jährige Wirtin öffnete, sie hatte offensichtlich mit weiteren Gästen, nicht aber mit dem Ordnungsamt, gerechnet.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_15_Coronaverstoss.php#content Mon, 15 Feb 2021 14:20:05 +0100 Jugendamt gewinnt beim Adlerquiz des Deutschen Bundestags <div style="text-align: justify;">Das war eine tolle Überraschung, als am vergangenen Freitag zwei große Pakete aus der Berliner "Zentrale der Macht" in der Rathauspoststelle eintrafen. Hintergrund: Das Jugendamt hat sich zum Jahresbeginn am "Adlerquiz" des Deutschen Bundestages beteiligt und prompt gewonnen. Insgesamt 14 zum Teil recht knifflige Fragen zu Politik und Demokratie mussten von Ratinger Kindern (natürlich richtig) beantwortet werden, um an der Verlosung teilzunehmen.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_15_Quizsieger.php#content Mon, 15 Feb 2021 14:24:11 +0100 Zentralmateriallager nimmt vorübergehend keine Haushaltsbatterien und Akkus mehr an <div style="text-align: justify;">Ab Montag, 22. Februar, können am Zentralmateriallager (ZML) in Tiefenbroich, Robert-Zapp-Straße 3, vorübergehend keine Haushaltsbatterien und Akkus mehr angenommen werden. Hintergrund: Das mit der Abholung der Altbatterien beauftragte herstellereigene Rücknahmesystem GRS-Batterien teilte mit, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu Störungen im Betriebsablauf kommt und eine Abholung der Altbatterien von den Annahmestellen derzeit nicht möglich ist. Daher sind die Annahmekapazitäten am ZML bald erschöpft.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_15_Altbatterien.php#content Mon, 15 Feb 2021 14:17:20 +0100 Mini-Rosenmontagszoch im Senioren-TV <div style="text-align: justify;">Karneval fällt bekanntlich aus, und damit natürlich auch der Rosenmontagszug. Das heißt: Nicht ganz! Denn die städtische Seniorenkoordinatorin Rita Mitic mit ihren Mitstreiterinnen aus den aktuell geschlossenen Seniorentreffs haben sich auf die Situation gut vorbereitet und einen Minizoch gestaltet. Aus fünf Bollerwagen haben sie Mottowagen gebaut, zum Beispiel ein Coronavirus und einen digitalen Seniorentreff. Denn den halten sie seit Beginn des Lockdowns aufrecht und produzieren fleißig Filme fürs Ratinger Senioren-TV. Unter <a href="http://www.senioren-ratingen.de">www.senioren-ratingen.de</a> wird natürlich auch der Rosenmontagszug zu sehen sein, und zwar natürlich ab 15. Februar. Ein Motto hat der Zoch auch: "Drusse ston ist eine Qual, drum kütt de Zoch hüt dijital".</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_12_digitaler_Zoch.php#content Fri, 12 Feb 2021 08:58:01 +0100 Samstag ist wieder Wochenmarkt <div style="text-align: justify;">Am Samstag, 13. Februar, findet wieder der große Wochenmarkt in Ratingen-Mitte statt. Die Händlerinnen und Händler bieten ihre Waren zur gewohnten Stunde (8 bis 14 Uhr) auf dem Marktplatz an. Auch in Lintorf findet der Markt statt.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_12_Wochenmarkt_Samstag.php#content Fri, 12 Feb 2021 09:13:42 +0100 Ratinger halten sich auch an Altweiber an die Corona-Regeln <div style="text-align: justify;">&bdquo;Wenn Ihr hupt, dann trinken wir&ldquo;, so lautete am Altweiberdonnerstag der einzige Hinweis, der bis 16 Uhr beim Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) Ratingen einging. Gegen 10.30 Uhr sollten demnach auf dem Europaring zwischen Stadthalle und Stadttheater mehrere kostümierte Jugendliche stehen und mit alkoholischen Getränken Autofahrern zuprosten. Ein Plakat mit der Aufschrift &bdquo;Wenn Ihr hupt, dann trinken wir&ldquo; sollte Autofahrer zu einem Hupkonzert animieren. Die Ordnungskräfte suchte den Europaring sofort auf, traf dort aber keine feiernden Jugendlichen.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_12_Altweiberbilanz.php#content Fri, 12 Feb 2021 09:04:15 +0100 #noplaceforvirus: Jugendliche feiern Karneval digital <div style="text-align: justify;">Karneval fällt wegen Corona aus &ndash; aber die Jugendlichen in Ratingen müssen nicht ganz auf närrisches Treiben verzichten: Am Samstag, 13. Februar, steigt von 16 bis 22 Uhr eine digitale Karnevalsfeier. Stattfinden wird das Jugend-Event auf dem Discord- Server mit dem Namen #noplaceforvirus, wo verschiedene Räume gestaltet werden.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_10_digitale_Karnevalsfeier.php#content Wed, 10 Feb 2021 09:42:34 +0100 Blühende Vorgärten – Grün passt vor die kleinste Hütte <div style="text-align: justify;">Das Amt Kommunale Dienste der Stadt Ratingen setzt sich mit einem aktuellen Faltblatt gegen die Versiegelung von Vorgärten ein. Unter dem Titel "Blühende Vorgärten &ndash; Tipps für kleine Flächen mit großer Wirkung&ldquo; sollen alle Ratinger dazu angeregt werden, ihre Vorgärten zu begrünen statt sie zu betonieren oder mit Schotter zu bedecken.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_10_Bluehende_Vorgaerten.php#content Wed, 10 Feb 2021 13:25:59 +0100 Jecke Post für Ratinger Kinder <div style="text-align: justify;">Das Karnevalswochenende steht vor der Tür - aber anders als sonst, fallen bekanntlich alle Highlights für Kinder aus. Das wollten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der acht städtischen Kinder- und Jugendtreffs in Ratingen so nicht einfach stehen lassen und hatten die Idee, den Karneval einfach in einen Briefumschlag zu packen und den Kin-dern frei Haus zu liefern. Das heißt: Die Teams von LUX, Manege, Club West, Abenteuerspielplatz, JUZ Hösel, Phoenix, Café du Nord und Kindertreff Eggerscheidt haben in den letzten Tagen knapp 4.000 Briefe mit kleinen, närrischen Überraschungen vorbereitet.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_09_Karnevalsaktion_Jugendzentren.php#content Tue, 09 Feb 2021 09:28:25 +0100 Wochenmärkte fallen aus Aufgrund der aktuellen Wetterlage hat das Ordnungsamt entschieden, dass bis einschließlich kommenden Freitag die Wochenmärkte in Ratingen-Mitte, Ratingen-Lintorf und Ratingen-West ausfallen. Ob am Samstag, 13. Februar 2021, ein Markt stattfinden kann, wird am Donnerstag entschieden. https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_08_Wochenmaerkte.php#content Mon, 08 Feb 2021 15:07:55 +0100 Stadt bezuschusst Taxifahrt zum Impfzentrum <div style="text-align: justify;">Am 8. Februar beginnen die Impfungen für über 80-Jährige, die nicht in Senioreneinrichtungen leben, im Impfzentrum des Kreises Mettmann in Erkrath-Hochdahl. Damit auch Ratinger Seniorinnen und Senioren, die nicht allein oder mit Hilfe von Angehörigen oder Bekannten die Fahrt nach Hochdahl antreten können, sicher und bequem zum Impftermin gelangen, hat die Stadt Rahmenverträge mit Ratinger Taxiunternehmen geschlossen. Darin wird der Eigenanteil des Fahrgastes pauschal auf 40 Euro festgelegt. Den Rest des Fahrpreises bezuschusst die Stadt Ratingen.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_05_Impf-Taxi.php#content Fri, 05 Feb 2021 14:29:35 +0100 Mehr Licht an der Paul-Maar-Schule, neue Fahrradabstellanlage für die Erich-Kästner-Schule <div style="text-align: justify;">Auf den Ratinger Schulhöfen ist derzeit Corona-bedingt nicht viel los. Für die Stadtverwaltung eine gute Gelegenheit, um zügig einige Arbeiten durchzuführen.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_05_Schulhoefe.php#content Fri, 05 Feb 2021 11:32:09 +0100 Gefahrenbäume müssen gefällt werden <div style="text-align: justify;">Im Ratinger Stadtgebiet müssen in den nächsten Wochen einige Bäume gefällt werden, weil sie nicht mehr standsicher sind. Die niederschlagsarmen und heißen Sommer der letzten Jahre haben die Bäume unter Trockenstress gesetzt, sie sind dadurch geschwächt und anfälliger für Schädlinge wie zum Beispiel Pilze und Schadinsekten sowie Bakterien und Viren.</div> https://www.stadt-ratingen.de/buergerservice/pressemitteilungen/2021/2021_02_05_Baumfaellungen.php#content Fri, 05 Feb 2021 11:29:28 +0100