28.12.2015

Kanalsanierung Eulerstraße

Ab Montag, 4. Januar 2016 werden in der Eulerstraße Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt. Zunächst wird der durch die rückwärtigen Gärten der Eulerstraße verlaufende Kanal  entlang der Bahntrasse auf einer Länge von ca. 275 m ersetzt. Mit dieser Baumaßnahme verbundene Verkehrsbehinderungen beschränken sich auf die notwendigen Materialtransporte über die Straßen Am Stadion und Weststraße. In einem 2. Bauabschnitt werden anschließend die Kanäle in der Eulerstraße erneuert.
 
Über den Beginn dieses 2. Bauabschnittes erfolgt zeitnah eine gesonderte Information. Während dieser Arbeiten ist die Zufahrt zu den Grundstücken vor und hinter dem jeweiligen Baustellenbereich für die Anwohner gewährleistet. Die Anwohner, deren Grundstücke sich im unmittelbaren Baustellenbereich befinden, werden durch einen Wurfzettel sowie direkt vor Ort durch das Baustellenpersonal informiert.
 
Die Arbeiten für die Sanierung des Mischwasserkanals werden insgesamt ca. ein Jahr in Anspruch nehmen.
 
Das Tiefbauamt und die bauausführende Firma werden die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich halten und bitten um Verständnis für auftretende Behinderungen und Belästigungen während der Baumaßnahme.
 
Nähere Informationen können auch auf der Homepage der Stadt Ratingen „www.ratingen.de“ unter „Baustellenmanagement“ -> „Baustellen“ abgerufen werden.
 
Tiefbauamt
Stadt Ratingen
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de