Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Ratingen

Die 10 aktuellsten Pressemitteilungen

Ein Dirt-Biker in Aktion.
Schneller als erwartet ist eine neue Attraktion für junge Geländeradler fertig geworden. Die an der Planung und dem Bau beteiligten Jugendlichen, die Baufirma und die Stadt als Bauherrin haben richtig Gas gegeben, um die Dirt-Bike-Anlage im Grünzug Fernholz in Hösel noch in diesem Sommer fertig zu bekommen. Und da selbst der TÜV bei der vorgezogenen Abnahme nichts zu bemängeln hatte, ist der Parcours für BMX- und Mountain-Biker jetzt betriebsbereit und kann ab sofort befahren werden.
 
Weiterlesen »
Nadine Mauch und Bürgermeister Pesch mit einem Sodastreamer.
46 Wassersprudelgeräte für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung hat die auch für den Bereich Gesundheitsförderung zuständige Gleichstellungsbeauftragte Nadine Mauch angeschafft und an alle Ämter und Abteilungen verteilt. „Dieser Wunsch ist von Kolleginnen und Kollegen an mich herangetragen worden“, sagt Nadine Mauch.
Weiterlesen »

Die Stadt Ratingen ist an verschiedenen privatrechtlichen sowie öffentlich-rechtlichen Unternehmen und Einrichtungen beteiligt. Nach den Bestimmungen der Gemeindeordnung hat jede Kommune in Nordrhein-Westfalen und somit auch die Stadt Ratingen einen Bericht über ihre Beteiligungen zu erstellen und jährlich fortzuschreiben. Dieser Bericht enthält insbesondere Angaben über die Ziele der Beteiligungen, die Erfüllung des öffentlichen Zwecks, die Beteiligungsverhältnisse, die Zusammensetzung der Organe der Gesellschaft sowie die Entwicklung der Bilanzen und der Gewinn- und Verlustrechnungen der letzten drei Abschluss-Stichtage.

Weiterlesen »
Gruppenfoto mit Schulranzen.
Ein großzügiges Geschenk hat eine kleine Gruppe von Ratinger Unternehmern und Privatpersonen bedürftigen Kindern aus unserer Stadt gemacht. Adam Stritzek, Hanno und Thomas Paas, Frank und Klaus Groten sowie Marzena Serafin übergaben jetzt Bürgermeister Klaus Pesch 50 nagelneue Schulranzen.
Weiterlesen »

Der Countdown läuft: In wenigen Wochen finden die Kommunalwahlen statt und bei der Stadtverwaltung Ratingen laufen die Vorbereitungen für die Durchführung der Wahlen am Sonntag, 13. September, und eine mögliche Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag, 27. September, auf Hochtouren. Um die Kommunalwahlen durchführen zu können, ist die Stadt vor allem auf die Mithilfe von vielen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und -helfer angewiesen. Gesucht werden insgesamt 816 Personen, um die 96 Wahllokale zu besetzen (72 Urnenwahl- und 24 Briefwahl-Lokale).

Weiterlesen »
Aufgrund der zu erwartenden hohen Temperaturen in den kommenden Tagen kommt die Müllabfuhr früher, die Abfuhren für die Restmüll- und Biotonnen sowie für die blauen Altpapiertonnen beginnen bereits ab 6 Uhr morgens. Diese Regelung gilt zunächst bis einschließlich Freitag, 14. August.
Weiterlesen »
Am 17. August soll gemäß Ankündigung des NRW-Familienministeriums der Regelbetrieb an Kitas wieder aufgenommen werden. Das wird wegen der Corona-Schutzmaßnahmen eine große Herausforderung für alle Kita-Träger, die zudem dadurch erschwert wird, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit erhöhtem Gesundheitsrisiko nicht in der Kinderbetreuung eingesetzt werden können. Zur Entlastung der Erzieherinnen und Erzieher sucht die Stadt Ratingen nun kurzfristig Alltagshelferinnen und –helfer für alle Kitas in städtischer Trägerschaft.
Weiterlesen »
Ende April wurden nach ihrer Schließung aufgrund der Corona Pandemie die Stadtteilbibliotheken bereits wieder geöffnet. Jetzt lädt ab Donnerstag, den 06. August, auch das Medienzentrum wieder zum Besuch ein. Im Zusammenhang mit dem Rückbau des durch das Bürgerbüro genutzten Bereichs wurden noch umfassende Renovierungsarbeiten im gesamten Haus durchgeführt. Unter anderem wurde ein neuer Teppichboden im Foyer und auf den Treppen verlegt. Außerdem wurden Vorbereitungen für die Einrichtung eines Begegnungsraumes mit digitalen Medien im Foyer getroffen. Diese Umgestaltung ist derzeit noch nicht abgeschlossen. Die Möblierung wird voraussichtlich Ende Oktober geliefert und dann erfolgt auch die Ausstattung mit digitalen Medien. Einer Öffnung des Hauses steht dies aber nicht im Weg. Das Büchereiteam hat sich einiges einfallen lassen und ein attraktives Angebot mit vielen aktuellen Neuerscheinungen im renovierten Foyer zusammengestellt.

Weiterlesen »

An der Eggerscheidter Straße in Hösel beginnen am 12. August die Bauarbeiten für den neuen Fußgängerüberweg in Höhe des katholischen Kindergartens. Die Maßnahme ist durchaus aufwendig. Der Durchgangsverkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt.

Weiterlesen »
Die Folgen der Trockenheit der letzten Jahre zeigen sich immer deutlicher auch in den Ratinger Wäldern. Zunehmend sind auch Buchen geschädigt, die einen hohen Anteil in den städtischen Wäldern ausmachen. Die niederschlagsarmen, sonnenreichen und heißen Sommer haben die Bäume unter extremen Trockenstress gesetzt und teilweise massiv geschwächt. Aus diesem Grund müssen in den nächsten Wochen zehn Buchen in einem Waldstück neben dem Höseler Friedhof gefällt werden.
Weiterlesen »
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de