16.08.2017

Eissporthalle Ratingen rüstet sich für die neue Saison

In der Eissporthalle Ratingen, Am Sandbach 12, laufen derzeit die Vorbereitungen für die neue Saison. In den vergangenen Wochen haben bereits turnusmäßig Wartungs- und Sanierungsarbeiten in der Halle und unterm Dach stattgefunden. Aktuell sind Betriebsleiter Gerhard Bayer und sein Team damit beschäftigt, das neue Eis aufzubereiten. Bis zum Wochenende wird die ca. vier Zentimeter dicke Eisfläche fertig sein, damit ab Montag (21. August) das Jugend-Trainingscamp der Ice-Aliens durchgeführt werden kann. Im Anschluss daran beginnt der Schul- und Trainingsbetrieb, ehe dann am Montag, 25. September, der offizielle Saisonstart mit den öffentlichen Eislaufzeiten erfolgt. Zum Vormerken: Der diesjährige „Tag der offenen Tür“ findet bei freiem Eintritt am Samstag, 30. September, von 11 bis 17 Uhr statt.
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de