28.01.2016

Partnerschaftsvereinbarung zwischen Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium und Collège Notre Dame de Grâce unterschrieben

Jetzt ist es „amtlich“: Eine vierköpfige Delegation aus Ratingens französischen Partnerstadt Maubeuge unter Leitung der stellvertretenden Bürgermeisterin Corinne Deroo war am 27. Januar 2016 nach Ratingen angereist, um die Schulpartnerschaft zwischen dem Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium in Ratingen und dem Collège Notre Dame de Grâce (NDG) in Maubeuge zu besiegeln.
 
Grégory Laboureur, Schulleiter des NDG Collège, und Dorothea Wessel, Leiterin des CFvW-Gymnasiums, unterzeichneten eine Vereinbarung zur Schulpartnerschaft, die das Verständnis und Beziehung zwischen den Ländern Frankreich und Deutschland, seinen Kulturen, Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern fördern soll. Bei dieser Gelegenheit wurden auch bereits die ersten Schritte für den Austausch festgelegt und Termine für den Schüleraustausch besprochen.
 
Karin Graaf-Salewski, Französischlehrerin am CFvW-Gymnasium, und Marie-Odile Delcourt, Deutschlehrerin am  NDG Collège, freuen sich für ihre Schülerinnen und Schüler über den beginnenden Austausch. In den letzten Jahren war es still geworden in dem sonst sehr lebhaften Jugendaustausch zwischen Maubeuge und Ratingen, der 1955 angefangen hatte. Marie-Odile Delcourt hat selbst einmal an einem Jugendaustausch in Ratingen teilgenommen und ein Praktikum bei der Firma Calor-Emag durchgeführt.
 
Bürgermeister Klaus Pesch, der bei der Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung dabei war, begrüßte die neuen Aktivitäten beider Schulen und wünschte „einen lebendigen und vielseitigen Austausch, der lange anhalten möge.“
 
 
Büro des Bürgermeisters
Stadt Ratingen
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de