01.09.2016

Neue Lehrküche in der Martin-Luther-King-Gesamtschule

Für die Schüler- und Lehrerschaft der Martin-Luther-King-Gesamtschule fängt das neue Schuljahr gut an: Die neue Lehrküche konnte jetzt pünktlich in Betrieb genommen werden.
 
Nachdem die Leitende Gesamtschuldirektorin Irene Schulz im vergangenen Jahr wegen des baulichen Zustandes Alarm geschlagen hatte, konnte ihr Bürgermeister Klaus Pesch im Frühjahr dieses Jahres mitteilen, dass die Schreinerei der Kommunalen Dienste in den Sommerferien die Lehrküche auf Vordermann bringen würde. Und so war es denn auch: In der Zeit vom 25. Juli bis zum 12. August  sind zwei städtische Handwerker und zwei Auszubildende unter Leitung von Matthias Ueberschär angerückt und haben ganze Arbeit geleistet. Neu eingebaut wurden fünf Kochzeilen mit Spülen und Herd (wobei zur besseren Zuordnung der Zeilen zu einzelnen Gruppen die Kanten der Kochzeilen farbig abgesetzt wurden), ein Einbauschrank, eine Seitenanrichte, eine Geschirrspülmaschine sowie ein Waschbecken.
 
Bürgermeister Klaus Pesch freut sich über das Arbeitsergebnis und wünscht der  Martin-Luther-Gesamtschule viel Freude beim künftigen Kochunterricht.
 
Kommunale Dienste
Stadt Ratingen
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de