09.11.2016

Ratinger Delegation im Reich der Mitte

Besuch in Wuxi-Huishan vom 1. bis 6. November

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck ist eine sechsköpfige Delegation der Stadt Ratingen unter Leitung des Ersten Beigeordneten Rolf Steuwe von ihrem Besuch in Ratingens chinesische Partnerstadt Wuxi-Huishan zurückgekehrt. Die Stadt Wuxi hatte zum 8. Internationalen Partnerstädte-Forum unter dem Thema „Neue Veränderungen, neue Chancen – nachhaltige Stadtentwicklung“ Vertreter aus über 30 Ländern mit 240 Teilnehmern eingeladen.
 
Huishans  Bürgermeister Li Qiufeng hatte für die Gäste aus Ratingen und für die fünf anderen Partner- und Freundschaftsstädten Huishans aus den USA, Großbritannien, Kenia, Mexiko und Südkorea ein interessantes Programm organisiert. So gab es unter anderem  Besuche einer weiterführenden Schule sowie eines Zentrums für Schwerbehinderte. Zudem bestand bei einem Messe-Besuch die Gelegenheit, Kontakte zu chinesischen Unternehmen zu knüpfen. Zur Ratinger Delegation gehörte neben Rolf Steuwe der Technische Beigeordnete Jochen Kral, die politischen Vertreter Ewald Vielhaus (CDU), Alexander von der Groeben (Bürger Union) und Christian Wiglow (SPD) sowie Dr. Markus Sondermann vom Unternehmensverband Ratingen. „Der Besuch in China war anstrengend, aber hat sich wirklich gelohnt und war sehr aufschlussreich. Wir sind sehr freundlich empfangen und gut betreut worden, so dass die Tage vor Ort problemlos verlaufen sind“, berichtete Rolf Steuwe.    
 
Seit nunmehr  20 Jahren ist die Stadt Ratingen mit Huishan, ehemals Xishan, befreundet - wobei ein Ratinger Geschäftsmann bereits Anfang der 1980er Jahre erste Kontakte nach China knüpfte und dadurch schließlich beide Städte miteinander in Verbindung gerieten. Huishan (rd. 410.000 Einwohner) ist 2001 durch Teilung der bisherigen Stadt Xishan in die neuen Distrikte Xishan und Huishan entstanden. Beide Distrikte gehören zur Stadt Wuxi, die mit mehr als 6,5 Millionen Einwohnern in einer der wirtschaftlich stärksten und prosperierendsten Regionen Chinas und rund 130 Kilometer von Shanghai entfernt liegt.
 
Die offizielle Städtepartnerschaft zwischen Wuxi Huishan und Ratingen jährt sich 2017 zum 10. Mal. Dann wird wieder eine offizielle Delegation aus Huishan in Ratingen erwartet. Erst im August 2016 war der stellvertretende Bürgermeister Chen Jingliang mit einer Delegation zu Besuch in Ratingen. Doch auch auf anderen Ebenen „lebt“ die Städtepartnerschaft. So war beispielsweise auch eine Jugendgruppe aus Wuxi im Sommer 2015 in Ratingen, wo erstmals eine internationale Jugendbegegnung mit Filmcamp unter Beteiligung von Jugendlichen von insgesamt fünf Partnerstädten stattgefunden hatte.
 
Büro des Bürgermeisters
Stadt Ratingen
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de