01.07.2013

Schwungvoller Festakt: 50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Le Quesnoy und Ratingen

Mit einem schwungvollen Festakt im gut gefüllten Ferdinand-Trimborn-Saal der Musikschule feierte die Stadt Ratingen am Sonntag, 30. Juni 2013, das 50-jährige Bestehen der Partnerschaft mit der nordfranzösischen Stadt Le Quesnoy. Nachdem eine Woche zuvor eine Ratinger Delegation mit Bürgermeister Harald Birkenkamp an der Spitze in Le Quesnoy beim dortigen „Fest der Musik“ Grüße und Glückwünsche überbracht hatte, hatten sich nun sein französischer Amtskollege Paul Raoult und weitere Gäste auf den Weg in die Dumeklemmerstadt zur offiziellen Jubiläumsveranstaltung gemacht.

 

Dort hatten alle Besucherinnen und Besucher sichtlich Vergnügen am fröhlich-musikalischen Programm, das vom Kinderchor „Gamins - Gamines“ von der Musikschule Le Quesnoy unter der Leitung von David Renaux und von den „Ratinger Spätzchen“ des Kinder- und Jugendchores der Musikschule Ratingen gemeinsam mit der Chor-AG der Eduard-Dietrich-Schule unter der Leitung von Edwin Pröm gestaltet wurde.

  

Zum Schluss der zweistündigen Festveranstaltung wurde es dann noch einmal „offizieller“: Paul Raoult trug sich erst ins Goldene Buch der Stadt Ratingen ein, anschließend unterzeichneten er und Ratingens Bürgermeister Harald Birkenkamp Urkunden, mit denen sie die Städtepartnerschaft zwischen Le Quesnoy und Ratingen noch einmal bekräftigten.

   

Büro des Bürgermeisters

Stadt Ratingen

Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de