16.09.2013

Kleingartenanlage „Dumeklemmer e.V.“ gewinnt Bronze-Medaille

Eine „Bronze“-Medaille errang die Stadt Ratingen mit der Kleingartenanlage „Dumeklemmer e.V.“ beim diesjährigen Landeswettbewerb „Kleingartenanlagen in NRW 2013“, den die Arbeitsgemeinschaft NRW der Landesverbände der Kleingärtner und das Land NRW gemeinsam ausgelobt hatten.

 

Bei der Preisverleihung in Castrop-Rauxel am Samstag, 14. September 2013, nahmen Bürgermeister Harald Birkenkamp und der Vorsitzende des Kleingärtnervereins „Dumeklemmer e.V“., Klaus Mönch, die Medaille und die Urkunde aus der Hand des Landesumweltministers JohannesB Remmel persönlich entgegen.

 

Für besondere gärtnerische Leistungen erhielt der Verein, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, darüber hinaus einen mit 200 Euro dotierten Sonderpreis der Berufsverbände des Garten- und Landschaftsbaues, überreicht durch Heinrich Hilp, Präsidenten des Landesverbandes Gartenbau Rheinland e.V.. Vereinsvorsitzender Klaus Mönch erfreut: „Das Geld werden wir für die Erweiterung des neu geschaffenen Rosariums verwenden.“

 

Kommunale Dienste

Stadt Ratingen

Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de