30.01.2012

Bürgermeister ehrt zwei mutige Retter

Beherzt sind die beiden Ratinger Marcel Mohr und Jens Jörgens am 30. April 2011 vorgegangen, als sie bei einem Grillabend in Lintorf in der Nachbarschaft Feuer und Rauch bemerkten, auf die Straße rannten und schließlich aus einem Wohnhaus am Marderweg Flammen schlagen sahen: Aus dem verqualmten Treppenhaus retteten sie eine 80-jährige Frau, zogen sie ins Freie, doch leider erlag die alte Dame wenig später ihren schweren Brandverletzungen. Trotz des tragischen Ausgangs verdient der mutige Einsatz der beiden Männer Respekt und Anerkennung. Daher wurden sie – auf Vorschlag des Bürgermeisters - aufgrund ihrer Rettungstat bereits vor wenigen Tagen durch die Bezirksregierung Düsseldorf mit einer öffentlichen Belobigung ausgezeichnet. Auch Bürgermeister Harald Birkenkamp wollte Jens Jörgens und Marcel Mohr für ihr vorbildliches Handeln persönlich danken und überreichte ihnen als Zeichen seiner Anerkennung ein kleines Präsent in seinem Dienstzimmer. 


 


 


Büro des Bürgermeisters


Stadt Ratingen

DateinameDateigrößeDateityp
Retter geehrt1107 KBBilddatei
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de