23.05.2011

Sportplatz "Neuhaus" in Hösel offiziell eingeweiht

Rund zwei Jahre nach Beginn der umfangreichen Sanierungsarbeiten ist der Sportplatz "Neuhaus" in Ratingen-Hösel nun offiziell eingeweiht und zur Nutzung übergeben worden. "Das ist ein guter Tag für alle Höseler Sportlerinnen und Sportler", befand Bürgermeister Harald Birkenkamp, der am Freitag, 20. Mai 2011, diesen schönen Anlass gemeinsam mit Vertretern von Rat und Verwaltung, Verantwortlichen des TV und SV Hösel, Kindern der Wilhelm-Busch-Schule, Anwohnern sowie beteiligten Baufirmen beging. Insgesamt hat die Stadt Ratingen in den neuen Sportplatz Hösel 1,85 Mio. Euro investiert.

Mit dem Abriss des alten Funktionsgebäudes im Frühjahr 2009 hatte die Großbaumaßnahme auf der "Sportfreianlage Neuhaus" begonnen. Seit nunmehr einem Jahr ist das neue Gebäude fertig: Der rot-geklinkerte, eingeschossige, moderne Neubau steht dem SV und TV Hösel als Vereinsheim mit Clubraum (inklusive Küche und Thekenbereich), Umkleide- sowie Dusch- und WC-Anlagen zur Verfügung.

Parallel zum Bau des neuen Funktionsgebäudes verlief die Sanierung der gesamten Sportanlage. Dies beinhaltete die Umwandlung der Tennenspielfläche in Kunststoffrasen, den Bau einer 100-Meter-Kunststofflaufbahn (6 x 100 Meter), einer Weitsprung- sowie einer Kugelstoßanlage und die Erneuerung von u.a. Trainingsbeleuchtung und Ballfangzäunen.

Zu guter Letzt wurde das Lärmschutzsystem entlang der Straße (Neuhaus) in den vergangenen Wochen errichtet. Die Eingrünung und Bepflanzung wurde in Abstimmung mit den Anwohnern vorgenommen - in ca. zwei bis drei Jahren sollte der rund zwei Meter hohe Wall dann wie eine grüne Hecke aussehen. "Ich freue mich sehr, dass auch hier Einvernehmen mit allen Beteiligten hergestellt werden konnte", sagte Bürgermeister Harald Birkenkamp und zog somit einen Schlussstrich unter die unerfreulichen Lärm-Diskussionen im Vorfeld der Sportplatzsanierung.


Amt für Sport und Freizeit
Stadt Ratingen
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de