23.11.2022

VHS-Vortrag: Modell, Realität, Simulation

Die Volkshochschule Ratingen veranstaltet am Dienstag, 6. Dezember, 19 bis 20.30 Uhr, den Vortrag „Modell, Simulation, Realität“ (Kurs-Nr. R3703). Beispiele aus dem Alltag, aus Wissenschaft, Kunst und Freizeit klären die Frage, ob ein Modell die Realität vereinfacht, verfälscht, oder gar verkompliziert. Die Teilnehmenden setzen sich mit der Aussagekraft eines Modells auseinander und entscheiden, wann ein Modell geeignet ist, das zukünftige Verhalten von Systemen vorherzusagen. Aus aktuellem Anlass hat der Dozent ein kleines Pandemiemodell entwickelt, das zeigt, welche Wirkungen Parameteränderungen wie etwa Masken, Isolationsmaßnahmen, Dauer eines Schutzes nach Genesung oder Impfung auf das (simulierte) Geschehen haben.
 
Zur Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind über die Homepage www.vhs-ratingen.de oder telefonisch bei der VHS unter (02102) 550-4307 und -4308 möglich.
 
Volkshochschule
Stadt Ratingen
Zuständiges Amt

 

Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de