22.06.2022

Ab sofort erhältlich: Ferienpass sorgt für Sommerspaß

Titelbild des Ferienpasses.
Auch in diesem Jahr trägt der Ratinger Ferienpass wieder mit vielen attraktiven Angeboten dazu bei, die Ferienzeit abwechslungsreich zu gestalten. Trotz Corona ist es dem Jugendamt gelungen, den Ferienpass mit Leben zu füllen. Der Ferienpass kostet zwölf Euro (ermäßigt vier Euro, ab dem zweiten Ermäßigten ein Euro) und gilt für Kinder und junge Leute bis 17 Jahre.
 
Erhältlich ist er ab sofort in folgenden Vorverkaufsstellen (zu den jeweiligen Öffnungszeiten): im Jugendzentrum Manege, Jahnstraße 28, im Jugendzentrum Hösel, Bahnhofstraße 98, im Jugendtreff Phoenix, Barbarastraße 16, im Club West, Erfurter Straße 35, auf dem Abenteuerspielplatz West, Erfurter Straße 20, im Café du Nord, Dorfstraße 6, im Kinder- und Jugendtreff Eggerscheidt, Hölenderweg 51, im Jugend- und Kulturzentrum Lux, Turmstraße 5, sowie beim Spielmobil Felix. Bei der Touristinformation und im Ratinger Kino sind die Ferienpässe ohne Ermäßigung erhältlich, in den Jugendzentren hingegen können auch die ermäßigten Ferienpässe erworben werden.
 
Gültig ist der Ferienpass in den Sommerferien, vom 27. Juni bis zum 9. August. Alle einzulösenden Gutscheine sind mit „Gutschein“ gekennzeichnet. Für das Allwetterbad in Lintorf und das Freibad in Ratingen-Mitte ist der Besuch für die gesamten Ferien mit dem Gutschein kostenlos. Erwachsene haben mit diesem Ausweis keinen Zutritt. Der Kinogutschein hat Gültigkeit für einen Besuch eines Kinderfilms aus dem Kinderkino des Ratinger Kinos für einen reduzierten Preis. Auf der Naturbühne Blauer See findet die Aufführung „Pippi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren statt. Bei einer Zuzahlung von nur sechs Euro kann der Gutschein an der Theaterkasse der Naturbühne eingelöst werden. Wichtig ist, dass die Zuschauer sich unter der Nummer 01805 300411 oder 02303 427152 vor dem Besuch telefonisch anmelden. Darüber hinaus gibt es am Blauen See in Ratingen einen Gutschein für eine kostenlose Nutzung der Minigolfanlage am Blauen See und für einen kostenlosen Besuch im Märchenzoo. Erweitert wird die Angebotspalette durch einen Rabattgutschein für ermäßigte Angebote am Toeppersee in Duisburg.
 
Genauere Informationen zu den Angeboten können beim jeweiligen Veranstalter erfragt werden. Allgemeine Informationen zum Ferienpass gibt es im Amt für Kinder, Jugend und Familie bei Anna Bieber, Tel. (02102) 550-5134, E-Mail: anna.bieber@ratingen.de.
 
Amt für Kinder, Jugend und Familie
Stadt Ratingen
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de