15.05.2022

Landtagswahl 2022: So hat Ratingen gewählt

Bei der NRW-Landtagswahl am 15. Mai 2022 haben die Wahlberechtigten in Ratingen nach dem vorläufigen Ergebnis im Landtagswahlkreis 39 „Mettmann III - Mülheim II“ wie folgt gewählt:
 
Erststimme (für den Kandidaten/die Kandidatin):
• Dr. Jan Heinisch (CDU): 42,28 %
• Elisabeth Müller-Witt (SPD): 25,40 %
• Ute Meier (Grüne): 17,50 %
• Alexander Steffen (FDP): 6,34 %
• Bernd Ulrich (AfD): 4,67 %
• Sarah Burg (Die Partei): 2,38 %
• Nina Eumann (Die Linke): 1,43 %
 
Den Landtagswahlkreis gewonnen hat Dr. Jan Heinisch (CDU).
 
Zweitstimme (für die Partei):
• CDU: 39,90 %
• SPD: 22,41 %
• Grüne: 18,95 %
• FDP: 7,57 %
• AfD: 4,44 %
• Sonstige: 6,73 %
 
Die Wahlbeteiligung in Ratingen lag bei 60,42 %.
 
Ausführliche Informationen zur Landtagswahl sind im Wahlbericht der Statistikstelle zu finden, dieser steht als Download zur Verfügung.
 
Stadt Ratingen
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de