11.10.2021

Jetzt anmelden für die „Drum-Clinic“ mit Andy Gillmann

Die Städtische Musikschule Ratingen hat den international bekannten Drummer und gefragten Dozenten Andy Gillmann mit seinem spannenden, unterhaltsamen und in-formativen „Clinic“-Programm nach Ratingen geholt: Am Samstag, 13. November, ab 11 Uhr können interessierte Schlagzeuger sich von seinem Vortrag begeistern lassen, Tipps für die eigene Weiterentwicklung holen und spannende Fragen zu allen Themen rund ums „Trommeln“ stellen. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
 
Andy Gillmann hat einen Lehrauftrag am „Institut für Musik und Medien“ der Robert-Schumann Musikhochschule in Düsseldorf und ist Dozent am „Drummer’s Institute“ in Krefeld. Als Autor veröffentlichte er mehrere Schlagzeuglehrbücher und DVDs. Er schreibt Printworkshops für das Fachmagazin „Drums & Percussion“ und ist Mitglied im Beirat von „Percussion Creativ“. Umfangreiche weitere Infos über ihn gibt es auch auf www.drummerworld.com.
 
Wer selber gerne Schlagzeug spielt - ganz gleich welchen Alters oder mit welcher Erfahrung - ist eingeladen, dabei zu sein. Schlagzeuger begeistern sich sicher für Gillmann‘s Drum-Soli, die Hinweise zum Ergonomic Playing (optimale und gesunde Körperhaltung und Sitzposition), aber auch für Anregungen zu den Fragen: Wie kann ich mein Drumming sinnvoll entwickeln, wie komme ich an die interessanten Licks & Fillins, wie kann ich mit Struktur, Spaß und Konzept sinnvoll üben?. „Contemporary Grooveconcepts“, die Vorstellung des „SpeedGrip“, sowie eine „Besensession“ runden das ca. 90-minütige Programm ab.
 
„Hören - Gucken - Fragen stellen“ - so könnte man das Motto der Drum-Clinic zusammenfassen. Wer teilnehmen möchte, muss sich beeilen, denn es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Die Musikschule wird selbstverständlich die „3-G-Regel“ kontrollieren und nur wer sich vorher anmeldet, kann dabei sein.
 
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Es reicht eine E-Mail mit Name, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an robert.fink@ratingen.de. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Musikschulleiter Paul Sevenich nach den Herbstferien, also ab dem 25. Oktober, telefonisch unter (02102) 550-4030.
 
Musikschule
Stadt Ratingen
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de